Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65122

DIE RÄUBER nach Schiller

(lifePR) (Hamburg, ) .
- Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
Regie Nicolas Stemann Bühne Stefan Mayer Kostüme Esther Bialas Musik Thomas Kürstner, Sebastian Vogel Video Claudia Lehmann Dramaturgie Benjamin von Blomberg Es spielen Christoph Bantzer, Maren Eggert, Philipp Hochmair, Daniel Hoevels, Felix Knopp, Peter Maertens, Katharina Matz, Alexander Simon

Die Premiere findet statt am Samstag, 11. Oktober 2008 um 20 Uhr im Thalia Theater.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer