Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660830

Konsortium erwirbt den größten US-amerikanischen Parkplatzanlagenbetreiber InterPark

Konsortium unter Führung von TIAA Private Investments und Antarctica Capital / Munich Re Teil des Konsortiums, beraten durch Tochtergesellschaft MEAG

Frankfurt, (lifePR) - Ein Konsortium, geführt von TIAA Private Investments und Antarctica Capital („Antarctica“), hat den größten US-amerikanischen Parkplatzanlagenbetreiber InterPark erworben. Verkäufer sind von Alinda Capital Partners verwaltete Investment-Fonds. Das in das Konsortium investierte Unternehmen Silverpeak Real Estate Partners („Silverpeak”) wird sich um die Weiterentwicklung des Portfolios kümmern. Des Weiteren haben folgende institutionelle Anleger in das Konsortium investiert: CIC Capital Corporation, China Life (beraten von Alternative Investment Plattform China Life Investment Holding Company Limited), Munich Re Group (beraten von ihrem eigenen Asset Manager MEAG) und PFA Pension. Bezüglich der Investitionsbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

TIAA Private Investments, eine Tochtergesellschaft von Nuveen, und Antarctica werden in dem von TIAA Private Investments geleiteten Joint Venture als Konsortialführer fungieren. Das Joint Venture ermöglicht weitere Entwicklung und Wachstum und wird mit dem bisherigen Management-Team von InterPark zusammenarbeiten.

„Durch die Transaktion können wir an beliebten Standorten in den gesamten USA in Core-Parkplatzanlagen mit laufenden sowie defensiven Cashflows investieren“, sagt Marietta Moshiashvili, Managing Director und Head of Energy & Infrastructure Asset Management bei TIAA Private Investments.

„Wir freuen uns, mit Antarctica, Silverpeak, den Investoren des Konsortiums und dem Management-Team von InterPark zusammenzuarbeiten, das einen starken Track Record in der Parkraumbranche vorweisen kann. Gemeinsam möchten wir die Marktchancen optimal nutzen“, ergänzt Mario Maselli, Senior Director und Deputy Head of Energy & Infrastructure Asset Management bei TIAA Private Investments. 

InterParks Portfolio von 57 Parkhäusern und Parkplätzen umfasst mehr als 49.000 Stellplätze und ist geografisch diversifiziert aufgestellt. Es beinhaltet große zentrale Geschäftsregionen und Flughäfen einschließlich Atlanta, Baltimore, Boston, Chicago, Houston, Minneapolis, Philadelphia, Phoenix, San Francisco und Washington, D.C.

„Mit dem Erwerb von InterPark führen wir unsere Immobilienstrategie in Partnerschaft mit gleichgesinnten Investoren und führenden Management-Teams fort. So können wir Assets erwerben, die ein sicheres Einkommen und Wachstum bieten“, sagt Chandra R. Patel, Managing Partner bei Antarctica Capital.

„Die Parkplatzanlagen von InterPark bieten attraktive Möglichkeiten, von einer starken Urbanisierung und Nutzungsverdichtung im städtischen Raum zu profitieren. Wir freuen uns darauf, das Wachstum dieses außergewöhnlichen Parkanlagen-Portfolios voranzutreiben“, so Philipp Klingelhofer, Managing Director bei Antarctica Capital.

„Die Investition in InterPark beinhaltet Immobilien-Elemente und einen stabilen Cashflow bei einem gleichzeitigen Wachstumspotenzial und ergänzt CIC Capitals Infrastruktur-Investitionsstrategie in idealer Weise. Wir freuen uns, mit einer starken Gruppe gleichgesinnter Investoren aus den USA und der gesamten Welt zusammenzuarbeiten“, kommentiert Qing Zhang, Executive Vice President von CIC Capital Corporation.

„Investments in Infrastruktur sind eine willkommene Ergänzung für ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Die Transaktion ist ein großer Schritt für unser Unternehmen und erweitert unsere globale Partnerschaft mit gleichgesinnten Investoren“, ergänzt Fengming Zhang, Präsident der China Life Investment Holding Company Limited.

„Die Investition in US-amerikanische Parkplatzanlagen diversifiziert unser Portfolio weiter und hilft uns dabei, nachhaltige, kalkulierbare Cashflows zu generieren, die dazu beitragen, die Verbindlichkeiten von Munich Re abzudecken. Da sich das substanzielle Kerngeschäft von Munich Re auf Nordamerika konzentriert, ist es naheliegend, dass auch die MEAG einen klaren Fokus auf den US-Markt legt“, sagt der Managing Director von MEAG, Holger Kerzel.

„Wir sind gerne Teil eines starken internationalen Konsortiums, das InterPark erworben hat. Alle Investoren haben aktiv zur Vollendung der Transaktion beigetragen“, sagt der Chief Investment Officer von PFA, Henrik Nøhr Poulsen.

„Wir möchten mit unseren neuen Eigentümern das nächste Kapitel in InterParks Geschichte schreiben. Die eindrucksvolle Gruppe institutioneller Investoren ergänzt unsere Wachstumsstrategie um neue Fähigkeiten“, so Marshall Peck, CEO bei InterPark.

Über TIAA Private Investments und Nuveen

TIAA Private Investments verfügt im Sektor Infrastruktur über 20 Jahre Erfahrung in der Projektfinanzierung, im Bereich Debt sowie in der Investition von Eigenkapital. Das Portfolio des Unternehmens setzt sich aus Investitionen in die private Energiewirtschaft, Infrastruktur und Projektfinanzierungen zusammen, konzentriert sich auf eine große Bandbreite an Investitionsmöglichkeiten im Energie-, Transport, Wasserdienstleistungs- und Kommunikationssektor und umfasst ein Volumen von $7,4 Milliarden (Stand 31.03.2017).

Nuveen bietet eine umfassende Palette an ergebnisorientierten Investitionslösungen an, die institutionelle sowie Einzel-Investoren dabei unterstützen, ihre langfristigen Finanzziele zu erreichen. Als Asset Manager von TIAA verwaltet Nuveen $906 Milliarden (Assets Under Management, Stand: 31.03.2017) und Geschäfte in 16 Ländern. Seine Niederlassungen verfügen über eine tiefe Expertise und bieten mit vielfältigen Vehikeln und angepassten Strategien eine beeindruckende Bandbreite traditioneller sowie alternativer Investitionsmöglichkeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.nuveen.com.

Über Antarctica Capital

Antarctica Capital ist eine globale Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in New York. Die Antarctica widmet sich Investitionen in globale Infrastruktur, Immobilien und Finanzdienstleistungen. Der Investitionsansatz von Antarctica konzentriert sich auf die Partnerschaft mit führenden Managementteams, um Assets operativ zu verbessern sowie die Finanzstrukturierung zu optimieren, und so das Risiko-Rendite-Verhältnis von Vermögenswerten zu optimieren. Die SIGA®-Strategie des Unternehmens erzeugt und optimiert Assets mit einem sicheren Einkommens- und Wachstumspotenzial (SIGA®), um Versicherungsverbindlichkeiten und anderen institutionellen Anlegeranforderungen gerecht zu werden. Diese Strategie wird von Antarctica Investment Advisers, einem Tochterunternehmen der Antarctica, verwaltet.

Über Silverpeak Real Estate Partners

Silverpeak Real Estate Partners ist ein privat geführtes Immobilien- und Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in New York sowie weiteren Niederlassungen in Atlanta und London. Seit seiner Gründung im Jahr 2010 hat Silverpeak zusammen mit operativen sowie Kapitalpartnern in mehr als 150 Transaktionen rund $10 Milliarden Bruttovermögenswert über verschiedene Immobilienarten in den USA erworben. Darüber hinaus verwaltet Silverpeak im Auftrag von drei opportunistischen Immobilien-Private-Equity-Fonds (Stand: 31. 03.2017) einen Bruttovermögenswert von mehr als $2,4 Milliarden.



Über CIC Capital Corporation

CIC Capital, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der China Investment Corporation (CIC), wurde im Januar 2015 gegründet. Als CICs direkter Investitionsarm ist CIC Capital beauftragt, Direktinvestitionen zu tätigen und bi- sowie multilaterale Fondsinvestitionen zu verwalten, um langfristige Finanzierungen zu verfolgen. Als Chinas Staatsfonds wurde CIC im September 2007 mit dem Auftrag gegründet, für seine Aktionäre maximale Renditen innerhalb eines akzeptablen Risikobereichs zu suchen.

Über China Life Investment Holding Co., Ltd

China Life Investment Holding Company Limited wurde Anfang 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Peking. Das Unternehmen dient als professionelles Alternative Investment und Management-Unternehmen der China Life Group. Mit derzeitigen Assets Under Management von über CNY 220 Milliarden, widmet sich das Unternehmen Investitionen in diversen Bereichen, einschließlich Private Equity, Infrastruktur, Gewerbeimmobilien, Gesundheitswesen und Senioreneinrichtungen.

Über MEAG

MEAG steht für das Best Practice Asset Management der Munich Re und ERGO. Die MEAG verfügt über Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika und bietet ihr umfangreiches Know-how institutionellen Investoren sowie Privatkunden außerhalb des Konzerns an. Die MEAG verwaltet derzeit Vermögenswerte im Volumen von rund €258 Mrd.. Als Teil der Munich Re hat die MEAG Zugang zu dem breiten Know-how-Pool eines globalen Versicherers und nutzt dieses in den verschiedenen Schritten des Investitionsprozesses.

Über PFA

PFA Pension wurde 1917 als eigenständiges Unternehmen von einer Reihe von Arbeitsorganisationen gegründet, mit dem alleinigen Zweck, den Mitarbeitern und ihren Familien eine finanziell sichere Zukunft zu gewährleisten. Heute hat PFA rund 1,2 Millionen Einzelkunden aus einer breiten Palette der größten Unternehmen und Organisationen in Dänemark. Und der Ehrgeiz hält an - unser Ziel war schon immer und ist es auch noch heute, für unsere Kunden den größten Mehrwert zu schaffen. PFA ist die größte Rentenversicherung in Dänemark mit einem Gesamtvermögen von rund €83 Mrd..

Über Alinda Capital Partners

Alinda Capital Partners ist eine der weltweit größten und erfahrensten Infrastruktur-Investmentfirmen. Alinda investiert langfristig in Infrastrukturanlagen, die Gemeinden wesentliche Dienstleistungen bieten. Alinda verfügt über Assets Under Management in Höhe von $10 Milliarden und hat in 33 Staaten in den USA sowie in Kanada, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien und Polen in Infrastrukturbetriebe investiert. Diese Unternehmen betreuen jährlich über 100 Millionen Kunden in weltweit mehr als 550 Städten und werden von über 80.000 Mitarbeitern betreut. Weitere Informationen finden Sie unter www.alinda.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Town & Country Haus baut 30.000 Massivhaus

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

„Das Ziel, Deutschlands führende Massivhausmarke werden, haben wir erreicht“, so Jürgen Dawo, der mit seiner Frau im Jahr 1997 das Unternehmen...

MYA - Grounded in perfection

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Mya, the new bathroom furniture collection from burgbad, is a totally new take on the country house style. Made entirely of natural and authentic...

Junit – a framework for freedom

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Junit is burgbad’s answer to the growing need for individual bathrooms in urban settings that combine a young, clear-cut design with quality...

Disclaimer