Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 75989

Gute Nachrichten für Weihnachts-Schnäppchenjäger

Thomas Cook Reisen: Höhere Zollfreibeträge für Souvenirs

Frankfurt, (lifePR) - Noch rechtzeitig für die Weihnachtseinkäufe profitieren deutsche Urlauber ab 1. Dezember 2008 von der Erhöhung der Zollfreibeträge für Einkäufe außerhalb der Europäischen Union. Fluggäste und Schiffspassagiere können ab diesem Termin "Sonstige Waren" für 430 Euro zollfrei einführen anstatt wie bisher für nur 175 Euro. Ein guter Grund also, sich doch noch für das Christmas-Shopping in den USA zu entscheiden. Vieles ist dort günstiger, die Shopping-Malls und Outlet-Center locken mit besonderen Schnäppchen und für die perfekte Einstimmung auf die Festtage sorgen überall phantasievoll romantische Weihnachts-Dekorationen. Nach wie vor das beliebteste Christmas-Shopping-Ziel ist New York. Thomas Cook Reisen bietet Pauschalarrangements für den weihnachtlichen Big Apple mit Flug, Transfers und vier Übernachtungen ab 877 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Seit Jahren mischt auch Las Vegas beim Christmas-Shopping kräftig mit. Die Glitzermetropole in der Wüste Nevadas ist immer für originelle Weihnachtsüberraschungen gut und dazu ein Ganzjahres-Eldorado für Schnäppchenjäger in den stadtnahen Outlet- Centern mit mehreren hundert Läden. Pauschalpakete mit Flug, Transfers und sieben Übernachtungen in einem der berühmten Themenhotels direkt am Strip können ab 1.045 Euro pro Person gebucht werden.

Wer sich vor Weihnachten noch mal richtig aufwärmen möchte, dem sei Florida für die Weihnachtseinkäufe empfohlen: als Domizil zum Beispiel ein schickes Hotel in Miamis Art Deco District und einkaufen in der Luxusmall der Reichen und Schönen, den Bal Harbour Shops, oder etwas günstiger in der Sawgrass Mills Mall. Das größte Outlet-Center der Welt mit über 400 Läden liegt im rund 40 Kilometer entfernten Städtchen Sunrise. Zur Erholung vom Shoppen bietet sich Miami Beach mit quirligem Strandleben und vielen Wassersportmöglichkeiten an, aber auch Nachtschwärmer finden dort ein ausgezeichnetes Unterhaltungsangebot. Eine Woche mit Flug, Transfers und sieben Nächten, beispielsweise im Blue Moon Hotel, kostet im Dezember ab 964 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tromsø - Das Tor zur Arktis

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die in Nordnorwegen gelegene Stadt Tromsø grenzt direkt ans Eismeer und ist ideal geeignet für eine Kombination aus Städtetrip und spannenden...

Von der Pipi-Pappe bis zur Stretch-Gardine: Kuriose Reiseutensilien, die das Reisen erleichtern

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Der Urlaub ist für viele die angenehmste Zeit des Jahres, in der sich Reisende vom Alltag erholen wollen. Doch bevor Urlauber es sich entspannt...

Deutschlands größtes Seefest

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Urlaubsgefühle mitten in der Stadt – vom 01. bis 19. August verwandelt sich das Ufer des Maschsees für 19 Tage wieder in eine bunte Promenade....

Disclaimer