Einkommen aufbessern?

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Steigende Lebenshaltungskosten können dazu führen, dass das verfügbare Einkommen trotz Sparsamkeit nicht mehr ausreicht. In diesem Fall könnten sich 37 Prozent der Deutschen einen Nebenjob vorstellen, informiert die TARGOBANK unter Verweis auf eine Studie des internationalen Marktforschungsunternehmens Research Now. Wichtig zu wissen: Wer zusätzlich zum monatlichen Gehalt Einkünfte erzielt, muss unter Umständen Steuern oder bei angestellter Tätigkeit auch Sozialversicherungsabgaben abführen. Daher raten die Experten, sich bei jeder Art von Nebenverdienst über die rechtlichen Rahmenbedingungen zu informieren. Anderenfalls drohen im schlimmsten Fall Nachzahlungen und Bußgeldverfahren.

Quelle: TARGOBANK AG & Co. KGaA
Link: https://www.targobank.de/de/ueber-uns/presse/verbraucherthemen_jan2012.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.