Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665952

Geschäftsführung der Vertiva verstärkt

Südwestbank-Tochter richtet sich neu aus

Stuttgart, (lifePR) - Zwei neue Geschäftsführer stehen fortan gemeinsam mit Manfred Mühlheim an der Spitze der Vertiva Family Office GmbH: Artur Montanhas und Daniel Sauerzapf. Mit der Verstärkung im Management will sich die Tochtergesellschaft der Südwestbank auch über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus weiterentwickeln. Wachsen sollen sowohl der Kundenstamm als auch die Anzahl der Mitarbeiter. Zudem zieht das zwölfköpfige Team des unabhängigen Multi-Family-Offices mit Sitz in Stuttgart in andere Geschäftsräume.

Mit Artur Montanhas und Daniel Sauerzapf treten zwei versierte Manager an die Seite von Manfred Mühlheim in die Geschäftsführung der Vertiva ein. Der bislang zweite geschäftsführende Gesellschafter Arnim Kogge wechselt in den Beirat. „Wir freuen uns sehr, an der Spitze der Vertiva nun ein dreiköpfiges Geschäftsführer-Team zu haben, das über langjährige Erfahrung in der Begleitung, Betreuung und Ausrichtung großer Vermögen von Unternehmern, Privatiers und Profisportlern verfügt“, erklärt Wolfgang Kuhn, Sprecher des Vorstandes der Südwestbank und Beiratsmitglied der Vertiva. Die Tochtergesellschaft der mittelständischen Privatbank ist seit 2013 am Markt.

Neujustierung des Leistungsspektrums

Montanhas und Sauerzapf wollen die Geschäftstätigkeit der Vertiva vor allem über das Bundesland Baden-Württemberg hinaus ausbauen und neues Wachstum generieren. „Ziel der Geschäftsführung ist es, das Leistungsspektrum neu zu justieren, um den sich stets verändernden Kundenansprüchen gerecht zu werden“, sagt Kuhn. So werde nicht nur die Angebotspalette für die Zukunft angereichert, um die ganzheitliche Kundebetreuung eines exklusiven Multi-Family-Offices nachhaltig zu stärken. Auch personell ist die Vertiva aktuell auf der Suche nach gut ausgebildeten Private-Banking-Spezialisten.

Über Artur Montanhas

Artur Montanhas bringt mehr als 20 Jahre Branchenkenntnis mit zur Vertiva. Zuletzt war der 42-Jährige als Niederlassungsleiter Frankfurt und Stuttgart sowie Mitglied des Management Boards Private Banking Germany bei der Bank J. Safra Sarasin AG tätig. Davor hatte er unter anderem bei der Credit Suisse (Deutschland) AG leitende Funktionen inne. Die Akquisition und Betreuung eigener Kunden gehörte zu den Kernaufgaben seiner Tätigkeiten. Der gebürtige Portugiese ist gelernter Bankkaufmann und studierte berufsbegleitend Finanzplanung und Vermögensnachfolgeplanung an der Hochschule für Bankwirtschaft in Frankfurt am Main. Qualifikationen wie der Financial Planner und der Estate Planner runden Montanhas´ Profil ab.

Über Daniel Sauerzapf

Daniel Sauerzapf greift auf 18 Jahre Erfahrung in der Betreuung von privaten und institutionellen Vermögenswerten zurück und legt stets großen Wert auf den direkten Kundenkontakt. Der Rheinländer kommt von der UBS Europe SE, wo er zuletzt als Leiter der Region West die Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen verantwortete. Zuvor war der 38-Jährige sechs Jahre für die Credit Suisse (Deutschland) AG als Niederlassungsleiter in Düsseldorf und Köln tätig. Bei beiden Schweizer Banken war Sauerzapf Mitglied des Management Committee für den deutschen Markt. Seine Karriere startete der gelernte Bankkaufmann bei der Sparkasse, bevor er für die amerikanische Citigroup in Deutschland als Berater und in leitender Funktion den Bereich der Vermögensberatung mit aufbaute.

Über Manfred Mühlheim

Manfred Mühlheim ist seit 1990 bei der Südwestbank und heute als Direktor und Bereichsleiter Asset Management tätig. Seine Expertise liegt seit vielen Jahren in der Betreuung sehr vermögender Familien, Stiftungen und institutioneller Anleger. Er gilt als Experte des Oldtimerindex (OTX) der Südwestbank, der jährlich aktualisiert wird und ist Gründungsmitglied der Vertiva Family Office GmbH.

Umzug in die Panoramastraße

Die Vertiva nahm im April 2013 mit insgesamt fünf Mitarbeitern ihre Geschäftstätigkeit auf. Heute kümmert sich ein zwölfköpfiges Team um die Verwaltung von privaten und unternehmerischen Vermögenswerten von Familien, Privatpersonen, institutionellen Anlegern und Stiftungen im deutschsprachigen Raum. Nach vier Jahren in der Hauptmannsreute verlagert sich der Sitz der Gesellschaft nun in neue Räumlichkeiten in der Panoramastraße in Stuttgart-Nord.

Über die Vertiva Family Office GmbH

Langjährig erfahrene Vermögensbetreuer gründeten die Vertiva Family Office GmbH Ende 2012. Sie bietet vermögenden Privatpersonen, Firmenkunden und Stiftungen eine unabhängige Beratung in allen Fragen des Vermögensmanagements – von der ganzheitlichen Betreuung im Sinne eines exklusiven Family Offices bis hin zur bedarfsorientierten Anlageberatung, von der Vermögensverwaltung bis zum Vermögenscontrolling.

Zu den Partnern der Vertiva gehören neben Manfred Mühlheim auch Carmen Bandt, Annika Peters und Franz Kaim. Weitere Mitarbeiter sind Julian Bösch (Portfoliomanager), Christian Sammet (Family Officer) und Karl Fingerhut (Investment Consultant) sowie die beiden unabhängigen Kunstberaterinnen Claudia Fenkart-N´jie (Art Consulting) und Florentine Rosemeyer (Art Advisor).

SÜDWESTBANK AG

Die Südwestbank AG ist eine mittelständische Privatbank mit dem Geschäftsgebiet Baden-Württemberg und gehört mit einer Bilanzsumme von 7,4 Milliarden Euro zu den größten unabhängigen Finanzinstituten Deutschlands. Vor 95 Jahren in Stuttgart gegründet, beschäftigt sie rund 650 Mitarbeiter an 28 Standorten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer