Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689022

Kunstjuwel und Architekturikone: Neue kultimer-Reise zum Louvre in Abu Dhabi

München, (lifePR) - Frisch zum Jahresbeginn hat Studiosus eine neue Ausgabe seines beliebten kultimer-Katalogs veröffentlicht – mit mehr als 50 Events weltweit. Ein besonderes Highlight: ein neuer Kulturtrip zum Louvre in Abu Dhabi.

Das Museum ist der erste Ableger des berühmten Pariser Ausstellungshauses im Ausland und beeindruckt nicht nur von außen, sondern auch von innen. Entworfen hat es Stararchitekt Jean Nouvel. Mit den 55 weißen Kuben hat er eine Architekturikone geschaffen, die von einer riesigen licht- und luftdurchlässigen Kuppel überspannt wird. Und im Inneren erwartet den Besucher eine enzyklopädische Ausstellung mit über 600 Exponaten aus aller Welt und vielen Epochen – von der Pharaonenzeit bis Picasso.

Der Besuch des Louvres steht im Mittelpunkt der kultimer-Reise. Doch damit nicht genug. Darüber hinaus geht es in Abu Dhabi zur Ökomodellstadt Al-Masdar und in eine Falkenklinik. Einige Tage in Dubai mit seinen himmelsstürmenden Wolkenkratzern runden das Reiseerlebnis ab.

Buchbar ist das achttägige kultimer-Angebot ab 2.245 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis enthalten ist ein umfangreiches Leistungspaket mit Flug, Transfers, Hotel-Übernachtungen, Rundreise und der speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleitung. Termine im März und Oktober. Internet: www.studiosus.com/39A1. 

Studiosus Reisen München GmbH

Studiosus ist der führende Studienreise-Anbieter in Europa. Die hohe Qualität der Programme, erstklassige Reiseleiter und ständige Innovationen sichern Studiosus die Marktführerschaft. Neben Studienreisen hat Studiosus auch attraktive studienreisenahe Angebote im Programm, wie beispielsweise smart & small (Reisen in kleinen Gruppen) und me & more (Reisen für Singles). Im Jahr 2017 reisten 103.550 Gäste in mehr als 100 Länder weltweit mit der Unternehmensgruppe Studiosus, zu der auch die im günstigeren Rundreisesegment positionierte Veranstaltermarke Marco Polo gehört. Der Umsatz erreichte im gleichen Zeitraum ein neues Rekordniveau von 275.650.000 Euro. Insgesamt hat die Unternehmensgruppe Studiosus über 1.000 Routen im Programm. Am Firmensitz in München sind derzeit 335 Mitarbeiter beschäftigt, davon 24 Auszubildende. Zudem arbeitet Studiosus mit 570 Reiseleitern weltweit zusammen. Gegründet wurde das Familienunternehmen am 12. April 1954. Internet: www.studiosus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nach der der Chemo-Therapie: Mit der OnkoTrainKur fit zurück ins Leben

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Gezieltes Bewegungstraining kann helfen, die Folgen von Krebstherapien abzumildern und zu überwinden. Internationale Studien zeigen, dass Training...

Silvester mit Highländer Reisen

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Highländer Reisen baut sein Winter- und Silvesterreiseportfo­lio weiter aus! Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Metropolen...

Strandhotel Duhnen für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert

, Reisen & Urlaub, Strandhotel Duhnen

Die Oskar-Patzelt-Stiftung nimmt sich seit 1994 bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht...

Disclaimer