Frischer Wind im "Großstadtrevier": Dirk Matthies geht mit neuem Kollegen auf Streife

Drehstart für die 26. Staffel der NDR-Serie

(lifePR) ( Hamburg, )
Am 19. Juni 2012 haben in Hamburg die Dreharbeiten zur 26. Staffel "Großstadtrevier" begonnen. Eine Staffel, die für Dirk Matthies alias Jan Fedder mit einer faustdicken Überraschung beginnt:

Als er zum Dienstbeginn seine neue Partnerin abholen will, entpuppt die sich als äußerst männlicher Polizeihauptmeister Paul Dänning (Jens Münchow), 42 Jahre alt, alleinerziehender Vater und gerade absolut im Umzugsstress. Was Paul nicht daran hindert, während der Fahrt zum ersten Einsatz pausenlos zu reden. "Hast Du Sabbelwasser getrunken?", fragt Dirk seinen neuen Kollegen auf dem 14/2er und muss nach einem chaotischen ersten Arbeitstag erst mal Einiges klarstellen. Ein Mann als neuer Streifenpartner für Dirk? Und das, obwohl doch seit der ersten Folge "Großstadtrevier" feststeht "Mensch, der Bulle ist ne Frau". Nordlicht Paul Dänning wird bei weitem nicht der Einzige bleiben, der Schwung in die Hamburger Polizeiwache bringt.

Auch für Hannes Krabbe (Marc Zwinz) steht eine Veränderung an. Nicki Beck hat das Kommissariat verlassen, um zu studieren. Jetzt wachsen Krabbe im wahrsten Sinne des Wortes die Aktenberge über den Kopf. Hoffnung wittert Krabbe erst wieder, als Kommissariatsleiterin Frau Küppers (Saskia Fischer) zwei neue Kollegen vorstellt: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz) und Daniel Schirmer (Sven Fricke). Ein eingespieltes Team, das ins 14. Kommissariat wechselt, weil seine Dienststelle Einsparungen zum Opfer fällt. Doch es soll anders kommen, als Krabbe sich zunächst erhofft.

Für Harry Möller (Maria Ketikidou) wird sich in der neuen Staffel der Serie die Frage nach ihrer Zukunft neu stellen. Mads Thomsen (Mads Hjulmand) will von seiner Kollegin endlich eine klare Ansage, um das Liebes-Chaos in seinem Leben hinter sich zu lassen. Wird sich Harry für eine feste Bindung mit Mads entscheiden?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.