Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 677162

Medizinklimaindex erreicht neuen Höchststand

Ärzte sehen wirtschaftliche Lage und Aussichten optimistisch

Hamburg, (lifePR) - Ärzte, Zahnärzte und Psychologische Psychotherapeuten in Deutschland beurteilen ihre wirtschaftliche Lage und Zukunft optimistischer denn je. Mit einem Gesamtwert von +7,4 liegt der Medizinklimaindex (MKI) für Herbst 2017 auf dem bislang höchsten gemessenen Stand seit Beginn der Ermittlung des MKI im Jahr 2006. Der Index wird halbjährlich von der Gesellschaft für Gesundheitsmarktanalyse im Auftrag der Stiftung Gesundheit erhoben.

Indizes sämtlicher Fachgruppen positiv

Zum zweiten Mal in der Geschichte des MKI liegen auch sämtliche Einzel-Indizes der befragten Fachgruppen im positiven Bereich: Der Index für Hausärzte stieg von +6,3 auf +12,6, bei den Zahnärzten von +5,6 auf +8,4. Deutlich zulegen konnten auch die Fachärzte: Während ihr Index noch im Frühjahr bei -7,2 lag, erreicht er nun einen Wert von +6,6. Die größte Verbesserung zeigt sich jedoch bei den Psychologischen Psychotherapeuten: Ihr Index konnte sich um mehr als 20 Punkte verbessern und liegt nun erstmals seit zweieinhalb Jahren wieder im positiven Bereich (+1,6).

Herbst-Negativtrend gebrochen

Mit dem aktuellen Ergebnis ist zudem der seit 2014 zu beobachtende Trend gebrochen, dass der Herbst-MKI tendenziell schlechtere Ergebnisse aufweist als der jeweilige Frühjahrs-MKI.

Die detaillierten Ergebnisse finden Sie unter:
www.stiftung-gesundheit.de, Webcode: MKI

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendherberge war nicht die Ursache für das Krankheitsgeschehen

, Gesundheit & Medizin, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die akute Erkrankung von 37 Kindern, die am 15. Juni 2018 einen Notarzteinsatz in der Jugendherberge Mirow auslöste, ist nicht auf eine Ansteckung...

Konzentration kann man trainieren - auch bei Jugendlichen

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Auch abseits der Schule ist es für Jugendliche häufig schwer bei der Sache zu bleiben. Doch Konzentration lässt sich trainieren, um die Aufmerksamkeit...

Intramedulläre Beinverlängerung mithilfe eines magnetbetriebenen Marknagels

, Gesundheit & Medizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

In der Sektion „Kinderorthopädie“ der Kinderchirurgischen Klinik am Städtischen Klinikum werden nicht nur Fußfehlbildungen, Hüftentwicklungsprob­leme...

Disclaimer