Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686003

Vielfalt der Natur im Fokus

Internationaler Fotowettbewerb "Naturschätze Europas 2018" startet

Radolfzell am Bodensee, (lifePR) - Großes Jubiläum für einen der renommiertesten Naturfotowettbewerbe Europas: Bereits zum 25. Mal laden die Naturschutzstiftung EuroNatur, das NaturVision Filmfestival, die Zeitschrift „natur“ und die Gelsenwasser AG Hobby- und Profifotografen dazu ein, sich auf fotografische Entdeckungsreise zu begeben.

Eine Fachjury kürt die ausdruckstärksten Motive von Europas Tieren, Pflanzen und Landschaften. Die Gewinnerfotos zieren den großformatigen EuroNatur-Wandkalender und werden mit Geldpreisen prämiert. Zudem werden sie im EuroNatur-Magazin und in der Zeitschrift „natur" sowie auf den Internetseiten der Veranstalter veröffentlicht. Die besten Aufnahmen finden Eingang in die Ausstellung „Faszination Natur“, die im Herbst 2018 im Informationszentrum des Nationalparks Bayrischer Wald gezeigt wird.

Einsendeschluss ist der 31. März 2018. Nähere Informationen zum Wettbewerb sind auf der Website http://www.euronatur.org/foto/2018 zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wieder Schweinswale in Bremen und Hamburg gesichtet

, Natur & Garten, Schweinswale e. V

Neue App zur Meldung von Schweinswalen kostenlos zum Download verfügbar Wie der gemeinnützige Verein „Schweinswale (e.V.)“ berichtet, sind...

Sag mir, wo die Blumen sind: Pflanzenvorkommen in Deutschland per App erfassen

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Daten geben Aufschluss über Entwicklung der Gefäßpflanzenarten ­Welche Pflanzenarten kommen wo in Deutschland vor? Mit der neuen App „Deutschlandflora“...

Tierschutz aus der Luft - das erste praxisreife System zur Wildrettung mit Drohnen wird vorgestellt

, Natur & Garten, Landesjagdverband Bayern e.V.

Der erste Wiesenschnitt wird zur Todesfalle für Tausende von Jungtieren. BJV und geo-konzept entwickeln endlich praxistaugliche Rettungsdrohne...

Disclaimer