Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686003

Vielfalt der Natur im Fokus

Internationaler Fotowettbewerb "Naturschätze Europas 2018" startet

Radolfzell am Bodensee, (lifePR) - Großes Jubiläum für einen der renommiertesten Naturfotowettbewerbe Europas: Bereits zum 25. Mal laden die Naturschutzstiftung EuroNatur, das NaturVision Filmfestival, die Zeitschrift „natur“ und die Gelsenwasser AG Hobby- und Profifotografen dazu ein, sich auf fotografische Entdeckungsreise zu begeben.

Eine Fachjury kürt die ausdruckstärksten Motive von Europas Tieren, Pflanzen und Landschaften. Die Gewinnerfotos zieren den großformatigen EuroNatur-Wandkalender und werden mit Geldpreisen prämiert. Zudem werden sie im EuroNatur-Magazin und in der Zeitschrift „natur" sowie auf den Internetseiten der Veranstalter veröffentlicht. Die besten Aufnahmen finden Eingang in die Ausstellung „Faszination Natur“, die im Herbst 2018 im Informationszentrum des Nationalparks Bayrischer Wald gezeigt wird.

Einsendeschluss ist der 31. März 2018. Nähere Informationen zum Wettbewerb sind auf der Website http://www.euronatur.org/foto/2018 zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nützlinge im Garten: Das sollten Sie wissen

, Natur & Garten, Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Wer einen Garten hat, kennt dies vermutlich: Nutz- und Zierpflanzen werden plötzlich von Tieren besiedelt, die diese schädigen. Gut, dass in...

Servicestudie: Gartencenter 2018

, Natur & Garten, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Für Gartenbesitzer und Pflanzenliebhaber sind sie wahre Einkaufsparadiese: Gartencenter locken mit einem großen Angebot und versprechen eine...

Afrikanische Schweinepest: Prävention und Intervention

, Natur & Garten, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Um den Ausbruch und die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinpest zu verhindern, üben die Fachverwaltungen von Deutschland und Polen gemeinsam...

Disclaimer