Sportstars machen in Corona-Zeiten Mut mit personalisierten Videobotschaften und unterstützen dabei die Sporthilfe

Olympiasiegerin Heike Drechsler, Ruderweltmeister Oliver Zeidler, Paralympics-Star Gerd Schönfelder und viele andere für Grußbotschaften an Familie und Freunde auf myFanPark buchbar / Benefizerlös zugunsten der Deutschen Sporthilfe

(lifePR) ( Frankfurt, )
Sportstars wie Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler, Ruderweltmeister Oliver Zeidler oder Paralympics-Star Gerd Schönfelder wollen in Zeiten des Kontaktverbots mit personalisierten Videobotschaften ihre Fans durch die schwierige Corona-Zeit begleiten und ihnen dabei Mut machen: Ab sofort kann jeder auf der Online-Plattform myFanPark.com individuelle Motivations-, Genesungs- oder Grußbotschaften von Prominenten kaufen und damit Familie und Freunden eine besonders emotionale Freude bereiten. Gleichzeitig kommt Geld für einen guten Zweck zusammen, denn ein Teil der Einnahmen geht an die Deutsche Sporthilfe und die Laureus Sport for Good Stiftung, beide Kooperationspartner von myfanpark.

Auf der Plattform von myFanPark, die bereits seit längerem erfolgreich u.a. in Südafrika am Start ist, sind beim Launch der deutschen Seite neben Drechsler, Zeidler und Schönfelder u.a. auch Hürdenspezialistin Pamela Dutkiewicz, die Turnstars Elisabeth Seitz und Eberhard Gienger, Paralympics-Sieger Niko Kappel, der frühere Box-Weltmeister Sven Ottke sowie Bob-Olympiasieger und -Rekordweltmeister Francesco Friedrich buchbar. In den kommenden Tagen werden weitere Top-Athleten
dazukommen.

www.myfanpark.com/de/deutsche-sporthilfe  // #MessageToHelp
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.