Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Claudio Abbado beschließen ihre Kino-Saison am 19. Mai 2013 mit ihrer dritten Live-Übertragung der Saison 2012/2013 in rund 130 europäische Kinos

(lifePR) ( Berlin, )
Die Berliner Philharmoniker sind auch dieses Jahr im Mai wieder unter ihrem ehemaligen Chefdirigenten Claudio Abbado in der Philharmonie zu erleben. Das Konzert vom 19. Mai kann darüber hinaus vom Publikum in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie vielen weiteren europäischen Ländern in rund 130 Kinos live verfolgt werden. Mit dieser Übertragung aus der Philharmonie beschließen die Berliner Philharmoniker ihre Kino-Saison 2012/2013.

Claudio Abbado war von 1989 bis 2002 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker und kehrt seitdem traditionell im Mai regelmäßig an das Pult in der Philharmonie zurück. Auf dem Programm stehen Auszüge aus Felix Mendelssohn Bartholdys Bühnenmusik zu Ein Sommernachtstraum und die Symphonie fantastique von Hector Berlioz. Solistinnen des Abends sind Deborah York, Sopran, und Stella Doufexis, Mezzosopran, sowie die Damen des Chors des Bayerischen Rundfunks.

Die Kino-Vorstellungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr und bieten zusätzlich zu den Konzerten ausführliche Werkeinführungen sowie ein Pausenprogramm mit Einblicken in die Arbeit der Berliner Philharmoniker. Sämtliche beteiligte Kinos sind unter www.berliner-philharmoniker.de/kino zu finden. Tickets sind an den Kassen der Kinos und im Internet erhältlich.

Für die Übertragung der Konzerte wird die Technologie der Digital Concert Hall genutzt, die von den Berliner Philharmonikern geschaffene Video-Plattform im Internet, über die pro Spielzeit rund dreißig Konzerte aus der Philharmonie live in HD-Qualität verfolgt werden können. Die Deutsche Bank unterstützt die Digital Concert Hall seit ihrem Start 2008. Sony stellt die audiovisuelle Aufnahmetechnik zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.