Wer wird Millionär? fragt die STEIN Promotions GmbH im Auftrag von BRAX

(lifePR) ( Hamburg, )
Für BRAX führt die STEIN Promotions GmbH im Rahmen der Präsentation der neuen Herbst-Wintermode bundesweite Promotionaktionen durch.

Unter dem Motto "Die BRAX 1-Millionen-Euro-Chance" sind insgesamt 160 Hostessen an über 450 Einsatztagen in ganz Deutschland im Einsatz, um in den Modehäusern der BRAX-Partner Kunden für die Aktion zu begeistern.

Die Promotions sind Teil eines umfangreichen Kommunikationskonzept bei BRAX. Bereits im Vorfeld werden Prospekte und Mailings gestreut, in denen auf das Gewinnspiel hingewiesen wird sowie die neuesten BRAX Trends vorgestellt werden.

Von STEIN Promotions geschulte Hostessen begleiten die Aktion in den Modehäusern und betreuen das attraktive Gewinnspiel. Die Teilnehmer tragen eine beliebige achtstellige Zahlenkombination auf den Gewinnspielkarten ein.

Stimmt diese Zahlenreihe mit der BRAX Superzahl überein, wechseln eine Million Euro ihren Besitzer und machen aus dem erfolgreichen Zahlentipper einen glücklichen Millionär. Die Bekanntgabe erfolgt im Dezember über die BRAX Homepage sowie eine Telefonhotline.

Sofortgewinne und Zugabegeschenke erhöhen den Attraktivitätsfaktor vor Ort.

"Unser aufwendiges und kundenorientiertes Marketingkonzept legt den Fokus auf den POS. Besonders durch die Promotions wird das Einkaufen für unsere Kunden zum Erlebnis!" so Marc Freyberg, Marketingleiter bei BRAX.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.