Neuer Veranstaltungsraum: Eröffnung erfolgte durch "Klitschko-Pressekonferenz"

Steigenberger Mannheimer Hof / Insgesamt acht Tagungsräume auf 643 Quadratmetern

(lifePR) ( Frankfurt, )
Der Steigenberger Mannheimer Hof hat seinen Tagungs- und Veranstaltungsbereich um einen zusätzlichen Raum erweitert: Der 145 Quadratmeter große Raum im Vier-Sterne-Superior-Hotel ist für bis zu 100 Personen ausgelegt. In Summe erhöht sich das Tagungsangebot somit auf acht Konferenzräume für maximal 700 Personen auf 643 Quadratmetern Fläche. Erstmals genutzt wurde der neue Veranstaltungsraum für die Pressekonferenz des mehrfachen Box-Weltmeisters Wladimir Klitschko, der anlässlich seines Kampfes in Mannheim den Steigenberger Mannheimer Hof als Domizil und Trainingsort wählte.

Tagen in der Quadrate-Stadt: Weltkonzerne gleich um die Ecke

Für Konferenzen, Tagungen, Bankette, aber auch private Anlässe verfügt das Steigenberger Mannheimer Hof auf insgesamt 643 Quadratmetern über acht variable Veranstaltungsräume für bis zu 700 Personen. Ausgestattet mit modernster Technik, W-LAN, größtenteils einem direkten Zugang zum Innenhof und betreut durch ein erfahrenes Team, bieten die Räume beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung. Die separate Bibliothek mit iMAC Internet-Terminal kann darüber hinaus als Business-Lounge, kleinerer Gruppenraum oder für Vorstellungsgespräche in stilvoller Umgebung genutzt werden. Das populäre und im Keller des Hotels untergebrachte Musikkabarett "Schatzkistl" ist eine von verschiedenen Rahmenprogramm-Angeboten und kann auf Anfrage exklusiv gebucht werden.

Grand City Hotels & Resorts - Deutschlands zweitgrößte Hotelmanagement-Gesellschaft

Mit aktuell 85 Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich und Zypern ist Grand City Hotels das zweitgrößte Hotelmanagement-Unternehmen in der Bundesrepublik. Grand City verfügt über mehr als 10.000 Hotelzimmer und verbucht jährlich 2,5 Millionen Übernachtungsgäste. Die Hotels im Zwei-, Drei- und Vier-Sterne-Segment werden von Grand City geführt und unter der Eigenmarke "Grand City Hotel" oder renommierten Marken wie Radisson Blu, Mercure, Best Western, Holiday Inn und Ibis vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling, die Koordination zwischen den Franchisegebern und Besitzern, Business Development und Akquisition. Im aktuellen Treugast Investment Ranking wird Grand City Hotels mit "AA" geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.grandcityhotels.com abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.