Daniel Hunger-Milkowitsch wird General Manager des Steigenberger Hotel and Spa Krems

(lifePR) ( Frankfurt, )
Daniel Hunger-Milkowitsch übernimmt zum 1. Januar 2018 die Position des General Managers im Steigenberger Hotel and Spa Krems. Er löst in dieser Funktion Adelheid de Durand-Maier ab, die nach über 30 Jahren im Dienst der Gesellschaft und nach 26 Jahren an der Spitze des Steigenberger Hotel and Spa Krems Anfang 2018 ihren Ruhestand antreten wird.

Daniel Hunger-Milkowitsch begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann im Steigenberger Hotel Bad Pyrmont. Im Anschluss daran arbeitete er sowohl in Betrieben der Steigenberger Hotels AG als auch bei Wettbewerbern und hatte dabei Stationen in Deutschland, Tschechien, Kroatien, Österreich sowie Ägypten. Zwischen April 2014 und Juli 2017 war er im Steigenberger Hotel Herrenhof Wien tätig, zuletzt als Executive Assistant Manager. Gleichzeitig und in derselben Funktion wirkte er dreimal bei der Steigenberger Festspiel-Restauration während der Bayreuther Festspiele mit. Seit Juli dieses Jahres führt der 34-Jährige interimistisch als General Manager das Steigenberger Hotel am Kanzleramt in Berlin.

Im Jahr 2018 wird Hunger-Milkowitsch nach Österreich zurückkehren und die Verantwortung für das Steigenberger Hotel and Spa Krems in der Wachau übernehmen. Das 141-Zimmer-Hotel liegt inmitten der Weinberge der Wachau, Gäste genießen den Ausblick auf die Donau, den Anschluss an Walking-, Rad- und Jogging-Strecken sowie die Nähe zum attraktiven Stadtzentrum von Krems. Ein Wohlfühlangebot der besonderen Art ist der weitläufige Wellnessbereich: Auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern bieten mehrere Pools, Saunen, ein Soledampfbad und ein Ruheraum mit Kamin optimale Voraussetzungen für einen entspannenden Aufenthalt. Außerdem verfügt das Hotel über einen Konferenzbereich von 550 Quadratmetern. Die sechs Tagungsräume mit viel Tageslicht sind mit modernster Technik ausgestattet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.