Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134229

Frohlaender - Liebe kennt keine Grenzen

(lifePR) (Herisau, ) Liebe kann so schön sein! Kurt Oberlaender mit Brigit alias Frohlaender präsentieren auf ihrem Debut-Album einen Mix aus frohen Liedern und verschmusten Melodien. Gemeinsam geniessen sie das Leben, gemeinsam gehen Sie durchs Leben, akzeptieren einander und respektieren sich. Gemeinsam steht das Paar auf der Bühne und teilt sich miteinander die Leidenschaft zur Musik. Nicht umsonst ist der Titel des Albums "Liebe kennt keine Grenzen". Die aktuelle Radio-Single ist eine wundervolle Tanznummer, eingängig und ein süsser Ohrwurm. Ihre Lieder sind so vielseitig wie ihre privaten Interessen, so enthält der neue Tonträger auch frische und moderne, farbige Schlagernummern. Das aus der Schweiz stammende Duo Frohlaender setzt Zeichen der Generationen und zeigt, dass die Liebe keine Grenzen kennt.

Auf der Bühne sind sie unübersehbar ein Team und an ihren Konzerten ist neben ihrer Unterhaltungsmusik der Special "Las Vegas" Showblock immer ein besonderes Highlight. Kurzum machen Frohlaender Musik zum Träumen, Feiern und zum geniessen.


Tracklist:

01. Liebe kennt keine Grenzen 2:58
02. Dann nehm ich dich in meine Arme 3:08
03. Verrückt nach dir 3:27
04. Einmal Himmel, einmal Hölle 2:56
05. Auf Rosen betten 2:56
06. Halt mein Herz fest in den Händen 3:11
07. Beam dich 3:37
08. Oh mon Amour 3:11
09. In jedem Engel steckt ein kleiner Teufel 3:01
10. In deinen Augen sehe ich Tränen 3:04
11. Mit Liebe will ich dich so gern verwöhnen 2:59
12. Canzone der Liebe 3:16
13. Heut soll's uns gut geh'n 2:58
14. Einmal Himmel, einmal Hölle (Party DJ Mix) 4:01

Nähere Informationen und Tourdaten auf www.frohlaender.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer