Samstag, 21. Oktober 2017


Klitschko siegt unter Stageco-Dach

Königsbrunn, (lifePR) - Technischer K.O. drei Runden vor Schluss: Vitali Klitschko verteidigte am 10. September in Breslau seinen WM-Gürtel im Schwergewicht gegen seinen Herausforderer Tomasz Adamek. In der "Höhle des Löwen" begrüßten zu den Klängen der AC/DC-Hymne rund 44.000 Live-Zuschauer den alten und späteren neuen WBC-Weltmeister. Zum wiederholten Mal beauftragte die PRG GmbH die Spezialisten von Stageco Deutschland mit dem Bau einer Center-Stage für den Ring.

Stageco setzte ein Superroof-Dach mit einer Spannbreite von 26 x 26 Metern und einer Höhe von 20 Metern ein. Der Aufbau musste aufgrund des extrem engen Zeitplans in Tag- und Nachtschichten durchgeführt werden. Die Zeitvorgaben konnten trotz örtlicher Schwierigkeiten eingehalten werden. So stellte man erst vor Ort fest, dass die Tordurchfahrten zum eigens präparierten Innenraum durch nachträgliche Lüftungseinbauten für die 40-Tonner von Stageco zu niedrig waren. Ein Großteil des tonnenschweren Bühnenmaterials musste deshalb mit einem Autokran außerhalb des Stadions entladen werden.

Dieser erste Schwergewichtskampf in Polen war auch das bislang größte Sportereignis im Land und gleichzeitig die Einweihung des neuen EM-Stadions in Breslau. Für das Stageco-Team um Projektleiter Manfred Porschnitzer und Bauleiter Frank Böhme war es eine große logistische Herausforderung auf völlig neuem Terrain zu arbeiten, erfolgte doch die Fertigstellung des Neubaus punktgenau für das Zusammentreffen des WBC-Weltranglisten-Ersten mit dem Schwergewichts-Hoffnungsträger aus Polen.

Stageco Deutschland GmbH

"IF YOU CAN IMAGINE IT; WE CAN BUILD IT".
Stageco plant und realisiert Konzert- und Showbühnen für Tourneen und Festivals, Schwerlast- und Sonderkonstruktionen sowie temporäre Eventarchitektur. Weltweit, zuverlässig, beeindruckend, mit eigener Logistik und einem engagierten Team von Fachleuten. Kompetenz und Erfahrung mit außergewöhnlichen Projekten seit über einem Vierteljahrhundert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer