Kein Drama mit dem Lama: Präge-Ausstecher Lama von STÄDTER

(lifePR) ( Allendorf/Lumda, )
Nach dem Einhorn erobert jetzt das Lama als neues Trend-Tier die Herzen und mit dem Präge-Ausstecher von STÄDTER auch die Backwelt. Mit dem Ausstecher lässt sich das süße Lama ganz einfach ausstechen und wer es noch etwas verspielter mag, verziert das Lama im Anschluss noch mit Pastellfarben, Streudekor und Co. – No Probllama!

Die Ausstechformen von STÄDTER werden mit viel Liebe zum Detail entwickelt. Sie sind aus Edelstahl gefertigt und sorgsam punktgeschweißt. Anders als übliche Formen sind die Ausstecher von STÄDTER sehr stabil, mit besonders sauber ausgeformten Kanten. Der polierte Edelstahl ist rostfrei, spülmaschinenfest und natürlich lebensmittelecht. Bei achtsamer Handhabe spricht nichts gegen einen jahrzehntelangen Einsatz dieser Ausstechformen in der hauseigenen Keksbäckerei. Edelstahl-Ausstecher sind zudem vielseitig und können zum Ausstechen von Teig genutzt werden, aber auch im Bastel- und Hobbybereich zum Formen von Knete, Salzteig oder beim Seifen- und Kerzengießen. Bei den Präge-Ausstechern von STÄDTER kommt zu den fein ausgearbeiteten Konturen noch die Prägung auf den Plätzchen dazu. Dadurch wirken sie plastischer und die Prägelinien lassen sich ausgezeichnet zum Verzieren nutzen. Im STÄDTER-Sortiment gibt es Präge-Ausstecher von A wie Affe bis Z wie Zirkuszelt.

Produktinfos:
- Material: Edelstahl
- Größe: ca. 8 cm
- Preis: 3,95 Euro (UVP)

Hinweis:
Weitere Infos und STÄDTER-Fachhändler auch in Ihrer Nähe finden Sie unter www.staedter.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.