Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159488

Haltestelle Goebenstraße stadteinwärts ab 27. April längerfristig verlegt

Bauarbeiten im Haltestellenbereich

(lifePR) (Münster, ) Wegen Bauarbeiten im Haltestellenbereich muss die Haltestelle Goebenstraße auf der Hammer Straße in Richtung stadteinwärts ab Dienstag, 27. April, 7 Uhr, für voraussichtlich drei Monate um rund 100 Meter verlegt werden. Sie befindet sich in dieser Zeit auf der Hammer Straße in Höhe der Hausnummer 17-21. Die Verlegung betrifft die Stadtbuslinien 1 und 9, die Nachtbusse der N85 sowie die regionalen Linien 341, 342 und 552.

Elektronische Fahrplanauskunft: www.stadtwerke-muenster.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Schilderwechsel schwarz auf grün

, Mobile & Verkehr, uniVersa Versicherungen

Am 1. März beginnt für Mofas und Mopeds ein neues Versicherungsjahr. Ab dann gelten schwarze Kennzeichen. Die bisherigen grünen Nummernschilder...

Verkehrssicherungs-Pflicht beim Rosenmontagszug

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Gerät ein Besucher eines Karnevalsumzugs aus ungeklärten Gründen unter einen der Festwagen, so hat er gegenüber dem Veranstalter keinen Anspruch...

Disclaimer