Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159488

Haltestelle Goebenstraße stadteinwärts ab 27. April längerfristig verlegt

Bauarbeiten im Haltestellenbereich

(lifePR) (Münster, ) Wegen Bauarbeiten im Haltestellenbereich muss die Haltestelle Goebenstraße auf der Hammer Straße in Richtung stadteinwärts ab Dienstag, 27. April, 7 Uhr, für voraussichtlich drei Monate um rund 100 Meter verlegt werden. Sie befindet sich in dieser Zeit auf der Hammer Straße in Höhe der Hausnummer 17-21. Die Verlegung betrifft die Stadtbuslinien 1 und 9, die Nachtbusse der N85 sowie die regionalen Linien 341, 342 und 552.

Elektronische Fahrplanauskunft: www.stadtwerke-muenster.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Schneller planen, zügiger bauen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt hat heute in Berlin die „Strategie Planungsbeschleunigu­ng" des BMVI vorgestellt. Sie ist die Grundlage,...

Ortsdurchfahrt Feldatal-Köddingen: Vollsperrung ab Montag

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Die Ortsdurchfahrt Feldatal-Köddingen ist ab Montag, 29. Mai, voll gesperrt. Die Sperrung wird bis kurz vor Weihnachten (22. Dezember) andauern....

Erfolg für kommunale Reisemobilstellplätze

, Mobile & Verkehr, Dammertz & Partner - Reisemobilstellplatz und Stellplatzconsulting

. Baden-Württemberg fördert kommunale Wohnmobil-Stellplätze  Stel­lplatz-Effizienz-Analyse von Dammertz und Bader bietet sinnvolle Unterstützung...

Disclaimer