Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137996

Handy-Empfang in der Münchner U-Bahn

Abschnitt Universität - Münchner Freiheit - Alte Heide ab Montag versorgt; erste Ausbaustufe damit planmäßig abgeschlossen

(lifePR) (München, ) Die Erweiterung des Mobilfunknetzes in der Münchner U-Bahn kommt voran. Am nächsten Montag, 21. Dezember schließen die vier Netzbetreiber Vodafone, T-Mobile, E-Plus und Telefónica O2 Germany die erste Ausbaustufe planmäßig ab. An diesem Tag werden sechs Verstärkereinheiten und 25 Antennen auf dem U6-Abschnitt Universität - Münchner Freiheit - Alte Heide in Betrieb genommen, der sechs Bahnhöfe und knapp 4,7 Kilometer Tunnelstrecke umfasst. Nördlich davon fährt die U-Bahn bekanntlich an der Oberfläche. Von dieser Erweiterung des Handy-Netzes profitieren auch die Fahrgäste der U-Bahnlinie U3, die zwischen Universität und Münchner Freiheit parallel zur U6 fährt. Im Laufe des kommenden Jahres wollen die Netzbetreiber weite Teile des übrigen U-Bahnsystems mit Sende- und Empfangsanlagen ausrüsten. 2011 werden letzte Außenabschnitte folgen. Die erforderlichen Investitionen in Höhe von mehreren Millionen Euro tragen die Mobilfunkanbieter zu gleichen Teilen. Bereits jetzt können alle Fahrgäste im innerstädtischen Kernnetz der U-Bahn sowie auf dem Ostabschnitt der U2 zur Messe mobil telefonieren und Daten abrufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FEIYR at the Leipzig Book Fair 2017

, Medien & Kommunikation, Feiyr

In March, authors, publishers and readers from all over the world will be gathering at the Leipzig Book Fair 2017 to get information and discover...

Adventistisches Aktionsbündnis "Gemeinsam für Flüchtlinge" zieht Bilanz

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das 2015 gegründete Aktionsbündnis Gemeinsam für Flüchtlinge der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, des Advent-Wohlfahrtswerks...

Bester Gebrauchtwagenhändler Deutschlands

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Autohaus Cottbus ist der Gewinner des „Gebrauchtwagen Award 2017“. Am Vorabend des Deutschen Remarketing Kongresses 2017 in Würzburg vergab...

Disclaimer