Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549069

Haltebereiche verlegt

(lifePR) (Mainz, ) Durch die Baumaßnahme im Bereich Alicenstraße/Alicenplatz stehen weniger Fahrspuren als üblich zur Verfügung. Damit sich Fußballshuttleverkehr und regulärer Linienverkehr dabei nicht in die Quere kommen, halten am Samstag, den 15. August 2015, von 12 bis 19 Uhr, die Linien 6, 45, 54, 55, 56, 57, 58, 62, 63, 64, 65, 68, 69 und 71 am Hauptbahnhof in beiden Fahrtrichtungen an Ersatzhaltestellen in der Parcusstraße. Die Linien 9, 60, 61 und 79 halten indes an ihren regulären Haltebereichen am Hauptbahnhof.

Die Shuttlebusse zur Arena starten wie gewohnt am Hauptbahnhof, Haltebereich S, auf der Alicenrampe.

Eine entscheidende Änderung gibt es allerdings für alle Fußballfans, die bisher den Park&Ride-Parkplatz an der Messe in Mainz-Hechtsheim nutzten. Ab sofort stellt das ZDF an Heimspieltagen der 05er die Parkplätze auf dessen Gelände zur Verfügung. Die Shuttle-Busse zur Arena starten an der Rampe zur ZDF-Straße vor der Hauptpforte, so wie es die Besucher schon aus Zeiten der Rheinland-Pfalz Ausstellung kennen.

Das Messegelände steht indes nicht mehr als Parkmöglichkeit zur Verfügung.

Weitere Auskunft erteilt gerne die RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz, Bahnhofplatz 6 A unter der Telefonnummer 12 77 77 oder im Internet unter "www.mvg-mainz.de".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

IMMORACER verzeichnet permanentes Wachstum

, Bauen & Wohnen, IMMORACER GmbH

Seit seinem Start im vergangenen Dezember hat das IMMORACER-Netzwerk rasch an neuen Mitgliedern gewonnen. Das Netzwerk, welches sich sowohl an...

FeuerTRUTZ verleiht den „Brandschutz des Jahres 2017“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den „Brandschutz des Jahres“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus...

FeuerTRUTZ verleiht den "Brandschutz des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den „Brandschutz des Jahres“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus...

Disclaimer