Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68840

Große Nachfrage nach "familien extra"-Tickets für Familienkonzerte im Gewandhaus

Leipzig, (lifePR) - Wegen der großen Nachfrage, sind die "familien extra"-Tickets der Stadtwerke Leipzig für das Familienkonzert im Gewandhaus zu Leipzig am 11. Oktober 2008 bereits vergriffen. 400 Kinder können sich jetzt auf einen kostenfreien musikalischen Nachmittag im Gewandhaus freuen.

Damit die Kinder die Familienkonzerte vollauf genießen können, sponserten die Stadtwerke Leipzig dem Nachwuchspublikum zusätzlich 120 Sitzkissen, die mit dem Konzert am 11. Oktober 2008 "Premiere" haben.

Für die Familienkonzerte im Gewandhaus am 24. Januar 2009 mit Riccardo Chailly und am 7. März 2009 mit Jakub Hrusa bieten die Stadtwerke Leipzig ebenfalls wieder in ihrem Kundenmagazins "energie plus 4/2008" einen Coupon an. Mit diesem kann ein Erwachsener ein Ticket für 8 Euro erwerben und zwei Kinder bis 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Die Ausgabe 4/2008 der Stadtwerke Leipzig erscheint am 9. Dezember 2008.

Mit ihrer Standortförderung für Leipziger Familien wollen die Stadtwerke Leipzig mit dazu beitragen, die Stadt besonders liebens- und lebenswert für junge Familien zu gestalten. Sie unterstützen Aktionen, die das Familienleben in Leipzig auf unterschiedliche Art fördern und so nachhaltig in die Zukunft Leipzig investieren.
Die im Oktober 2006 ins Leben gerufene Aktion wurde jetzt bis zum Jahr 2010 verlängert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer