Mittwoch, 01. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65348

Veranstaltungshinweis: „Wilder Westen im Düsseldorfer Süden“

Großes Stadtwerke Düsseldorf-Familienfest in Garath

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Stadtwerke Düsseldorf veranstalten in diesem Jahr wieder ein großes Familienfest: Am Sonntag, dem 14. September, laden sie zwischen 11 und 18 Uhr auf ihr Betriebsgelände in Düsseldorf-Garath an der Frankfurter Straße 209 ein. Wie immer haben sich die Stadtwerke auch dieses Mal etwas Besonderes einfallen lassen: An diesem Tag verwandeln die Stadtwerke Düsseldorf das Kraftwerksgelände in eine Westernstadt mit vielen Attraktionen für kleine und große Gäste. Unter dem Motto "Der Wilde Westen" können die Gäste in einer Westernstadt Gold waschen, Pfeile werfen, an einer Schießbude ihr Glück versuchen oder sich beim "Hau den Lukas" kräftemäßig messen.

Für die kleinsten Gäste gibt es eine Westernhüpfburg, ein Kettenkarussell, einen Schminkstand und vieles mehr. Ein Airpower Freiluftsimulator bietet allen sportlichen Gästen die Möglichkeit, "Freiflugstunden" zu nehmen. Um 14 Uhr startet auf dem Gelände eine Westernshow.

Durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf der Stadtwerkebühne ist für gute Familienunterhaltung gesorgt: Moderiert von Fritz Wunderlich - vielen als Moderator von Antenne Düsseldorf ein Begriff - wird die Band "Szorglos" mit ihren Coversongs für Stimmung sorgen.

Für "Wissbegierige" kommen aber auch die Themen Strom, Gas und Biomasse nicht zu kurz: Das Improvisionstheater "Instant Impro" wird sich jede Stunde in lustiger Form mit dem Thema Energieerzeugung beschäftigen.

Das Biomasse-Heizkraftwerk steht den Besuchern ebenfalls offen, es werden geführte Besichtigungen angeboten. In einem Erlebnistunnel bringt ein Doku-Action-Film außerdem die Biomasse in einem spannenden 5-Minuten-Film näher. Seit Ende 2007 wird in dem Kraftwerk aus Naturholzresten und Altholz umweltfreundlich gleichzeitig Strom und Wärme für Garath produziert. Die Anlage gehört zu den größten ihrer Art in Nordrhein-Westfalen und deckt rund 40 Prozent des Wärmebedarfs der 20.000 Bewohner Garaths.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Die Welt reparieren“ unter den Sachbuch Top 10 des Monats

, Kunst & Kultur, Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis gemeinnützige GmbH

Zusammen mit der "Süddeutschen Zeitung" gibt der NDR die Sachbuchliste des Monats heraus. Eine hochkarätig besetzte Jury wählt Bücher aus Geistes-,...

Musik: Ein Teil der griechischen Seele

, Kunst & Kultur, Größenwahn-Verlag Frankfurt am Main

Das Wort, um das es geht, ist über 2500 Jahre alt und eins der wichtigsten für die Griechen. Die Musik! Für die Griechen »nicht einfach nur Musik....

Forum Tanzvermittlung

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Das FORUM TANZVERMITTLUNG ist ein offenes Angebot rund um das Thema Tanzvermittlung, das einen intensiven Austausch zu Vermittlungsfragen, Konzepten...

Disclaimer