Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542677

Trassenbegehungen entlang der Linie 5

Information zum geplanten Straßenbahnausbau

(lifePR) (Augsburg, ) Im November 2014 hat sich der Augsburger Stadtrat mit großer Mehrheit für die Trassenführung der geplanten Linie 5 vom Hauptbahnhof zum Klinikum entschieden. Um insbesondere Anwohnern aber auch interessierten Bürgern den Stand der Planungen zu erläutern und gemeinsam zu besprechen, bieten die Stadtwerke Augsburg (swa) am 15. und 16. Juni Begehungen entlang der geplanten Trasse an. Die swa wollen dabei auch darstellen, warum nach intensiven Prüfungen unterschiedlicher Varianten die Entscheidung für diese Trasse gefallen ist.

Am Dienstag, 15. Juni wird der Abschnitt von der künftigen westlichen Tunnelausfahrt am Hauptbahnhof durch das Thelottviertel bis zur Luitpoldbrücke begangen. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Sebastian-Buchegger-Platz.

Am 16. Juni folgt die Begehung der Hessenbachstraße zwischen Luitpoldbrücke und der Einmündung in die Bürgermeister-Ackermann-Straße. Beginn ist um 19 Uhr, der Treffpunkt ist an der Luitpoldbrücke, Ecke Hessenbachstraße.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bestens vernetzt: Navi 80 IntelliLink für Opel Vivaro und Movano

, Mobile & Verkehr, Adam Opel AG

IntelliLink steht bei Opel für Rundum-Infotainment und beste Vernetzung. Ab sofort gilt dies nicht mehr ausschließlich für die Pkw-Modelle mit...

Pirelli - Performance auf Strasse und Rennstrecke

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Weltweit führende Automobil-Hersteller setzen nicht nur bei der Erstausrüstung etlicher Premium- und Prestige-Modelle auf Pirelli. Auch bei den...

Mit dem Kremer Porsche K8 Spyder im Rampenlicht

, Mobile & Verkehr, MOTUL Deutschland GmbH

Mit einem echten Highlight präsentiert sich Motul in diesem Frühjahr auf den beiden Klassikmessen Retro Classics (2. bis 5. März 2017) und Techno-Classica...

Disclaimer