Silberbusse heute im Testbetrieb

Probleme mit der Türsteuerung

(lifePR) ( Augsburg, )
Am heutigen Freitag sind die silbernen Mercedes-Busse der swa zu Testzwecken im Stadtgebiet unterwegs. Nach dem Update der Türsteuerung durch Mercedes wollen die Stadtwerke im harten Einsatzbetrieb ohne Fahrgäste auf den Linien testen, ob die Probleme wirklich behoben sind oder seitens des Herstellers noch Nachbesserungsbedarf besteht.

„Wir danken unseren Fahrgästen für ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza.
Die swa waren vergangene Woche gezwungen worden, 23 Busse der Mercedes-Citaro Reihe außer Betrieb zu nehmen, nachdem es wegen Steuerungsproblemen der Türen zu einem europaweiten Rückruf gekommen war.

Die swa hatten sich daraufhin 12 Busse ausgeliehen und mit eigenen Reservefahrzeugen sowie diversen Sondereinsätzen in den Werkstätten dafür gesorgt, dass jede im Fahrplan vorgesehene Fahrt eingehalten und auch der Niederflurstandard der Busflotte eingehalten werden konnte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.