Bewegung bei der Jobsuche

Karrieretram von swa und Agentur für Arbeit

(lifePR) ( Augsburg, )
Die Stadtwerke Augsburg und die Agentur für Arbeit Augsburg bringen Bewegung in den Jobmarkt – im wahrsten Sinn des Wortes. In der ersten Karrieretram konnten sich jetzt 15 Unternehmen und Schüler beim „Job-Speed-Dating“ beschnuppern.

Ziel des Speed-Datings ist es, dass Ausbildungsbetriebe und Jugendliche zusammenfinden, denn ein persönliches Gespräch ist ein guter Einstieg in eine neue Beschäftigung. Die Agentur für Arbeit bietet häufiger Speeddatings für Jugendliche an. „Diese Veranstaltung in einer Straßenbahn abzuhalten, ist aber auch für uns neu und außergewöhnlich“, betont Elsa Koller-Knedlik, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Augsburg, „aber es ist schön, dass wir auf diese Weise Aufmerksamkeit schaffen können.“

„Wir ergreifen gerne die Chance, zu zeigen, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber sind“, ergänzt Stadtwerke-Geschäftsführer Walter Casazza, „und wie könnten wir das besser tun als gleich zu zeigen, was die swa in der Stadt Augsburg alles bewegen.“

Die swa sind einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region und bieten Ausbildungen in neun Berufen an. Mehr zur Ausbildung bei den Stadtwerken unter www.swa-talents.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.