Dr. Cassandra Ellerbe-Dück unterstützt "Eine Welt der Vielfalt Berlin e.V."

Stadtmarketing Mannheim-Mitarbeiterin in den Vorstand des gemeinnützigen Vereins gewählt

(lifePR) ( Mannheim, )
Menschen aus 170 Nationen haben in Mannheim ihr Zuhause gefunden. Dass die Stadt nicht nur von der kulturellen Vielfalt profitiert, sondern damit auch Verantwortung übernimmt, weiß Dr. Cassandra Ellerbe-Dück. Die promovierte Anthropologin und Diversity-Trainerin ist seit 2010 für die Diversity-Marketing-Maßnahmen der Stadtmarketing Mannheim GmbH zuständig. Am vergangenen Montag wurde sie nun einstimmig in den Vorstand des gemeinnützigen Vereins "Eine Welt der Vielfalt Berlin" gewählt und unterstützt ab sofort Alexander von Dippel, Anne-Gela Oppermann, Deniz Seyhun und Dr. Czarina Wilpert. In ihrer neuen Funktion wird sie sich noch stärker in die strategische Arbeit des Vereins einbringen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Berlin und Mannheim prüfen.

"Eine Welt der Vielfalt Berlin e.V." setzt sich seit 1996 dafür ein, Unterschiede als Chance und Bereicherung zu verstehen. Mit Angeboten wie Workshops und Seminaren will der Verein Teilnehmerinnen und Teilnehmer sensibilisieren und ihnen Möglichkeiten aufzeigen, eigene Vorurteile zu überwinden.

Seit Anfang 2011 engagiert sich Dr. Cassandra Ellerbe-Dück als Mitglied des Vereins. Als Diversity-Beauftragte der Stadtmarketing Mannheim GmbH setzt sie sich für Mannheims Image als bunte und vor allem offene Stadt ein. Unter anderem organisierte sie im Mai 2011 ein Diversity- Forum zum Thema "Vielfalt. Stadt. Einfalt." Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen plant sie derzeit eine weitere Tagung für Oktober 2012.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.