Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 532604

Kindertreff "KatzMaus" beteiligt sich am bundesweiten Wettbewerb "ECHT KUH-L"

Nordhausen, (lifePR) - Der Kindertreff "KatzMaus" in Nordhausen-Ost beteiligt sich am bundesweiten Schülerwettbewerb des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ECHT KUH-L, der sich in diesem Jahr mit dem Thema "Boden" auseinandersetzt. Zum Mitmachen lädt jetzt das Team des Kindertreffs alle interessierten Kinder im Alter von 10-14 Jahren ein.

"Bereits am Donnerstag, dem 19. Februar, um 15 bis 16 Uhr, wollen uns mit dem Thema 'Regenwurm' auseinandersetzen", sagt Sabine Jacobi, Mitarbeiterin vom Kindertreff. Gemeinsam mit Steffi Pfeiffer vom Sachgebiet Umwelt und Grünordnung der Stadtverwaltung wolle man den Boden genau unter die Lupe nehmen, um herauszufinden, welche Tiere hier leben und warum der Regenwurm so bedeutend für den Boden ist.

"Die Ergebnisse dieses Forschungsauftrages wollen wir dann am Donnerstag, dem 26. Februar, um 14:30 bis 16 Uhr im Kindertreff 'KatzMaus' als Plakat, Collage oder Wandzeitung dokumentieren und dann jenes auswählen, welches wir zum Bundesministerium schicken. Und vielleicht punktet ja unsere Aktion in Berlin und wir können die Trophäe "KUH-LE KUH" nach Nordhausen holen", hofft sie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Future Council (WFC) richtet internationale Kinderschutz-Konferenz aus

, Familie & Kind, World Future Council

Der World Future Council (WFC), auch bekannt als Weltzukunftsrat, richtet vom 28. bis 30. November eine internationale Kinderschutz-Konferenz...

World Vision: Kinder an Entscheidungen beteiligen, die sie betreffen!

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Der Weltklimagipfel ist beendet. Viele Jugendliche aus allen Erdteilen der Welt waren anwesend und forderten eine stärkere Beteiligung bei den...

Marienhöher "Tiger" waschen Polizeiautos

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bewaffnet mit Staubsauger, Putzlappen und Eimern rückten Pfadfinder der Gruppe „Tiger“ am 13. November beim 2. Polizeirevier in Darmstadt an....

Disclaimer