Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138261

Socken sind auch keine Lösung!

Stadeum-Karten als Geschenkidee - Die Top Ten

(lifePR) (Stade, ) Die bunten Socken braucht man gar nicht erst einzupacken. Krawatten-Nadeln trägt auch kein Mensch mehr. Und Parfüm ist auch nicht wirklich originell. Bei akutem Geschenke-Mangel hilft nur eines: Stadeum-Tickets! Erlebnisse zu verschenken ist in.

Zur besseren Orientierung präsentiert das Stadeum hier die Top Ten der Geschenk-tipps:

1.) "The 12 Tenors" präsentieren am Montag, 18. Januar, eine charmante Mi-schung aus Oper, Operette und Pop-Songs.
2.) Das Ohnsorg-Theater unterhält am Freitag, 22. Januar, mit der Komödie "De Kaktusblööt". In dem plattdeutschen Schwank dreht sich alles rund um ein scheinbar sorgloses Junggesellenleben.
3.) Der Kabarettist Horst Schroth zieht am Sonntag, 24. Januar, nicht den Kopf ein, obwohl sein neues Solo-Programm "Wenn Frauen fragen" heißt.
4.) Frauenschwarm Heiner Lauterbach lädt am Donnerstag, 28. Januar, ins "Doppelzimmer" ein. Denn schließlich gibt es keine, auch noch so harmlose Krankheit, die nicht beim Hinzuziehen eines Arztes lebensgefährlich werden könnte.
5.) Der mehrfach ausgezeichnete Musiker, Clown, Kabarettist, Komponist und Niederländer Herman van Veen macht am Mittwoch, 3. Februar, in seinem Programm "Im Augenblick" aus Nebensächlichkeiten, Gedankenfetzen und belanglosen Beobachtungen emotionale Sensationen.
6.) Der "King of Pop" ist tot, doch seine Musik lebt am Dienstag, 16. Februar, im Stadeum weiter, und zwar bei der Show "Jacko - A Tribute to Michael Jackson".
7.) Das Ohnsorg-Theater ist am Mittwoch, 17. März, erneut zu Gast im Stadeum, und zwar mit der Komödie "De arme Ridder".
8.) Bei der pointenreichen Komödie "Allein unter Spielplatzmüttern" dreht sich am Samstag, 20. März, alles um herrlich zugespitzte Klischees von Frauen und Männern.
9.) Paul Panzer, der Comedian mit dem Sprachfehler, hat laut Programmtitel am Montag, 22. März, "Endlich Freizeit - Was für'n Stress".
10.) Am Donnerstag, 25. März, zeigt die Balladen-Queen Claudia Jung, was in ihren Stimmbändern steckt. Im Rahmen ihrer Jubiläumstour präsentiert sie ihre größten Hits.

Tickets für diese und weitere Veranstaltungen gibt es telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer