Jürgen von der Lippe - "So geht's"

Freitag, 11. März 2011, 19.45 Uhr, STADEUM, Stade

(lifePR) ( Stade, )
Sein Name ist Jürgen, Jürgen von der Lippe. Sein Markenzeichen sind kunterbunte Hawai-Hemden. Und sein Ziel ist das Stadeum. Denn dort ist der beliebte Entertainer und Grimme-Preis-Träger am Freitag, 11. März 2011, um 19.45 Uhr live zu erleben. Der Vorverkauf für sein neues Programm "So geht's" hat soeben begonnen.

Auch nach über drei Jahrzehnten ist Jürgen von der Lippe immer noch in Bestform. Und in genau dieser präsentiert er im Stadeum jede Menge gehaltvolles Futter fürs Zwerchfell. Mit von der Partie ist sein musikalisches Team, bestehend aus Mario Hené, dem "Hexer" auf der Midi-Gitarre, und Iris Wehner an ihrer Wunderorgel. Das bedeutet rein rechnerisch, dass auch dreistimmig gesungen wird.

"Als Jürgen von der Lippe das letzte Mal bei uns war, hat der Saal getobt", berichtet Stadeum-Geschäftsführer Egon Ahrens. Im Handumdrehen war die Veranstaltung im März 2008 restlos ausverkauft, so dass sogar extra ein Zusatztermin für den Folgetag eingerichtet wurde.

Wer den Angriff auf die Lachmuskeln nicht verpassen möchte und wissen will, wie's geht, sollte sich also rechtzeitig seine Eintrittskarten zum Preis von 27,50 / 30,80 / 34,10 / 36,60 Euro sichern, und zwar telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.