Ingolf Lück: "Zurück zu Lück"-Tour 2010

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19.45 Uhr, STADEUM, Stade

(lifePR) ( Stade, )
Die Kontinente sind entdeckt, das Weltall erobert und die Meere erforscht - doch die größte Herausforderung steht noch immer unberührt vor dem Mann: Ein Leben mit Familie und Kindern. Welch amüsante Überraschungen dieses in sich birgt, verrät der beliebte TV-Comedian Ingolf Lück am Donnerstag, 20. Mai, um 19.45 Uhr im Stadeum. Freuen kann man sich auf sein neues Programm unter dem Motto "Zurück zu Lück".

Ingolf Lück hat sich dieser letzten großen Herausforderung gestellt und erzählt von dem Wahnsinn eines ganz normalen Familienlebens. Dabei stellt er sich den Fragen, die wirklich interessieren:

Wie bleib' ich der coole Typ, der ich mit 20 war und stehe trotzdem dazu, dass ich 19 Milupa-Sorten am Geschmack unterscheiden kann? Wie erklär' ich den Kumpels, dass ich nicht mit auf die Piste kann, weil der Babysitter abgesagt und meine Frau Yogawochenende hat? Und warum sind alle anderen Eltern perfekt und haben Kinder, wie aus dem Ramafrühstück - nur wir nicht?

Als Vater zweier Kinder kennt Ingolf Lück den Irrsinn des Familienalltags nur zu gut. Auch wenn das Programm keinen autobiografischen Anspruch erhebt, hat "Vater Lück" doch das meiste persönlich erlebt und erlitten. Dabei ist Lücks neues Pro-gramm nicht nur Väter-kompatibel, gerade für die, die es erst werden wollen, ist "Zurück zu Lück" sogar Pflicht!

Bereits vor der Premiere gibt es die ersten Kritiken: "Sensationell" (Ingolf Lück), "Alles Lüge" (seine Frau), "Voll peinlich" (seine Kinder), "Schöner als im Fernsehn" (Lücks Mutter).

Tickets für Ingolf Lück, den Mann, den Liebhaber, den Vater, den Freund und Lück, ein Teilchen vom Ganzen, gibt es zum Preis von 25,70 Euro telefonisch unter 04141/409140, im Internet unter www.stadeum.de sowie bei allen bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.