Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664715

Die Zwergenwelt - Messe für Eltern, Babys & Kleinkinder

Sonntag, 24. September 2017, 10 bis 17 Uhr, STADEUM

Stade, (lifePR) - Ein Kind bedeutet die größte Freude und gleichzeitig Veränderungen im Alltagsleben einer Familie. Um darauf bestens vorbereitet zu sein, bietet das STADEUM auch in diesem Jahr eine Messe für (werdende) Eltern und Großeltern an, welche sich rund um das Thema Baby und Kleinkind dreht.

Verschiedenste Anbieter bieten an ihren Ständen die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen kostenlos zu testen und sich beraten oder informieren zu lassen. Ebenfalls werden Eltern und Großeltern tolle Tipps und Tricks an die Hand gegeben, mit denen sie umso besser den Alltag mit dem Nachwuchs gestalten können. Ein buntes Rahmenprogramm mit einer Hüpfburg, einem Luftballonkünstler sowie Kinderschminken rundet das Ausstellerangebot der Zwergenwelt ab.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter vom STADEUM freuen sich sehr, alle Interessierten von 10 bis 17 Uhr herzlich begrüßen zu dürfen.

Nähere Informationen zur Messe sowie eine Vortragsübersicht gibt es im Internet unter www.stadeum.de sowie telefonisch unter 0 41 41/40 91-15.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wolfgang Niedecken mit Kindheitsretterpreis ausgezeichnet

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Der BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken ist mit dem Kindheitsretterpreis 2018 der Hilfsorganisation World Vision ausgezeichnet worden. Überreicht...

Rosen für den Valentinstag - wie Anbieter die Preise erhöhen

, Familie & Kind, TriMeXa GmbH

Der Valentinstag 2018 liegt gerade hinter uns und dürfte auch in diesem Jahr wieder für ein Umsatzhoch bei den vielen Blumenhändlern gesorgt...

Jetzt schon anmelden zur Osterfreizeit in Landenhausen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

In der ersten Osterferienwoche bietet das Jugendamt des Vogelsbergkreises wieder eine Kinderfreizeit für Sieben- bis Zehnjährige im Kreisjugendheim...

Disclaimer