Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 880554

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Schlossraum 22 a 76646 Bruchsal, Deutschland http://www.schloss-bruchsal.de/
Ansprechpartner:in Frau Katrin Krumpholz +49 711 66601534
Logo der Firma Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Jahresaktion "Souvenirs": Gewinnerbild mit Motiv aus dem Schlossgarten Schwetzingen

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

(lifePR) (Bruchsal, )
Mit der Fotoaktion „Souvenirs“ machten sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in diesem Jahr auf die Suche nach persönlichen Erinnerungen in den Monumenten von 1950 bis 2000. Nun wurde das Siegerbild gekürt: Die Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt Mutter und Tochter, Tante und Cousin auf dem Rand des Arionbrunnens im Schlossgarten Schwetzingen sitzend.

Erinnerungen aus fünf Jahrzehnten

Mit der Jahresaktion „Souvenirs“ begaben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg auf die Suche nach den schönsten Fotos von Erlebnissen, die zwischen 1950 und 2000 in den Schlössern, Gärten, Burgen, Kleinoden und Klöstern entstanden ‒ unabhängig vom Motiv und ohne Vorgabe, ob großes Ereignis, Ausflug, Familienfeier oder romantischer Augenblick zu zweit. Das Fotogewinnspiel war ein voller Erfolg: „Wir sind ganz begeistert, von den vielen Einsendungen, die uns zu verschiedenen Orten und aus allen Jahrzehnten erreicht haben“, freut sich Frank Krawczyk, Leiter Kommunikation und Marketing der Staatlichen Schlösser und Gärten, über den Zuspruch zur Aktion. „Es ist schön zu sehen, wie sehr die Monumente unseren Besucherinnen und Besuchern am Herzen liegen und welche persönlichen Erlebnisse und Momente sie mit ihnen verbinden.“

Schwetzingen-Motiv gewinnt

Das Gewinnerbild stammt von Gabriele Markheiser: Das Schwarz-Weiß-Foto entstand 1959 bei einem Besuch im Schlossgarten Schwetzingen. Es zeigt sie als Kind mit Mutter, Tante und Cousin vor der Kulisse des Arionbrunnens und des Schlossgebäudes. Eine schöne Kindheitserinnerung, die die Staatlichen Schlösser und Gärten mit einem besonderen Gewinn belohnen: die Raummiete in einem Monument nach Wahl. Damit darf sich Gabriele Markheiser auf ein weiteres, besonderes Erlebnis in einem der Schlösser, Burgen, Klöster oder Kleinode freuen. „Das Foto gefällt uns so gut, dass wir es im kommenden Jahr mit Frau Markheiser nachfotografieren werden“, ergänzt Frank Krawczyk. Zu gewinnen gab es außerdem 100 Schlosscards, die unter allen Teilnehmerinnen und -teilnehmern ausgelost wurden. Mit jeder Schlosscard stehen den Gewinnerinnen und Gewinnern ein Jahr lang die Türen zu 26 Monumenten des Landes offen. Weitere Informationen zur Schlosscard finden Interessierte auf dem Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten.

www.schloesser-und-gaerten.de

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

KOMMEN. STAUNEN. GENIESSEN. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen, be-wahren, vermitteln und vermarkten 62 historische Monumente im deutschen Südwesten. 2019 besuchten rund 4 Mio. Menschen diese Originalschauplätze mit Kulturschätzen von höchstem Rang: darunter Schloss Heidelberg, Schloss und Schlossgarten Schwetzingen, das Residenzschloss Ludwigsburg, Schloss und Schlossgarten Weikersheim, Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, Kloster und Schloss Salem sowie die Festungsruine Hohentwiel.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.