Hyundai und SPM Sportplatz Media starten Hyundai ecoChallenge in der Teamsport-App SpielerPlus

(lifePR) ( Hamburg, )
Bei der Hyundai ecoChallenge belohnen Hyundai Motor Deutschland und Sportplatz Media diejenigen Fußball-Mannschaften, die die CO2-Belastung im Spiel- und Trainingsbetrieb verringern. Je mehr Fahrgemeinschaften über die Teamsport-App SpielerPlus gebildet werden, desto höher ist der Hyundai ecoScore. Sobald ein Team in einem Monat 100 Punkte erreicht, kommt es in den Los-Topf und kann auf tolle Preise hoffen.

Zu gewinnen gibt es zum Beispiel einen Hyundai Mannschaftsbus oder ein hochwertiges Kamerasystem von Sporttotal für Live-Übertragungen auf dem eigenen Sportplatz. Zudem stattet Hyundai während der Saison jeden Monat ein Team mit einem kompletten Mannschaftsset, bestehend aus 18 Trikotsets, Trainingsanzügen und Warm Up-Shirts aus.

Die Hyundai ecoChallenge läuft seit Anfang März. Mit dem Projekt liefern Hyundai und SPM Sportplatz Media ein Modell, welches generationsübergreifend die Nachhaltigkeit und zugleich den Vereinssport fördert. Hyundai nutzt mit der erfolgreichsten Teamsport-App SpielerPlus  aus dem SPM Portfolio den direkten Zugang zur Zielgruppe der Amateursportler und leistet gleichzeitig einen positiven Beitrag zur CO2-Reduzierung. Noch bis zum 31. Mai 2021 können Mannschaften an der Hyundai ecoChallenge teilnehmen.

„Hyundai ist derzeit der einzige Automobilhersteller, der alle wichtigen alternativen Antriebe in Serie anbietet: Elektro-, Hybrid-, Plug-in-Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb. Mit der Hyundai ecoChallenge ist es gelungen, zwei für Hyundai wichtige Themen optimal zu vereinen: Fußball im Amateurbereich und Nachhaltigkeit“, freut sich Jürgen Keller, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland.

„Wir waren von Beginn an von dem Projekt überzeugt. Heutzutage ist es für Marken nicht mehr so einfach, allen gesellschaftsrelevanten Entwicklungen gerecht zu werden und gleichzeitig erfolgreiches Marketing zu betreiben. Wir sind stolz, dass wir mit Hyundai einen starken und authentischen Partner gewinnen konnten, der den Teamsport fördert und dazu noch einen ökologischen Fußabdruck hinterlässt“, so Niklas Fahrenholz, Marketingleiter von Sportplatz Media.

Über Hyundai Motor Deutschland

Hyundai Motor Deutschland mit Sitz in Offenbach am Main ist seit 2012 eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. In Deutschland hat Hyundai im Jahr 2019 mit 129.508 Zulassungen einen Marktanteil von 3,6 Prozent erreicht. Damit bleibt Hyundai stärkste asiatische Marke in Deutschland. Hyundai erhielt bei den Automotive Innovation Awards 2019 zwei Preise für die zukunftsorientierte Ausrichtung seiner Antriebstechnologien. Auch der Rat für Formgebung zeichnet Hyundai Technologien mit dem German Innovation Award aus. Kunden bestätigen Hyundai ein attraktives Design und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzigartig ist das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden 70 Prozent aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Im Fußball engagiert sich Hyundai in allen Bereichen – von den Amateuren bis zu den Profis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.