Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63217

Casino Wiesbaden informiert: Olympia lässt grüssen

Wiesbaden, (lifePR) - Das Rookie-Turnier am gestrigen Dienstag war nicht ganz ausverkauft; doch immerhin 45 Spieler fanden sich im Casino Wiesbaden ein. Das Hoch Axel hatte wohl dank seiner sommerlichen Temperaturen einige Spieler im Biergarten verweilen lassen.

Wie schon bei den Olympischen Spielen war China der klare Favorit am Final-Table. Li Zhou lehnte einen Deal mit den verbliebenen fünf Teilnehmern ab, um sich bis an die Spitze zu kämpfen und das Turnier für sich zu entscheiden.

Nach einem spannenden Duell zwischen Li Zhou und Peter Seufert konnte Li Zhou sich über den Turniersieg und ein schönes Preisgeld freuen. Das Pokerteam vom Casino Wiesbaden sagt "Herzlichen Glückwunsch"!

Noch mal zur Erinnerung zum Thema "kleinere Blinds in Wiesbaden": Jetzt sogar mit Blinds 1/2!!! Der Trend zu kleineren Blinds wird in Wiesbaden weiter aktiv unterstützt: Ab sofort wird daher im Automatenspiel täglich von 12:00 bis 19:00 Uhr ein PokerPro-Tisch Texas Hold'em No-Limit mit Blinds 1/2 bei einem Minimum Buy-In von 40,- Euro angeboten.

Daneben wird seit letzter Woche auch im Klassischen Spiel jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ab 19.30 Uhr beim Cash-Game nicht nur mit Blinds 5/10 gespielt, sondern auch mit 2/4 bei einem Minimum Buy-In von 100,- Euro. Taxiert werden bei 2/4 nur 2,- Euro, aber erst ab einem Pot von 50,- Euro. Günstiger geht's nicht!!!

Am heutigen Mittwoch-Abend sind mit 75,- € Buy-In erneut die Rookies dran. Für alle Pokerturnierinteressierte gilt weiterhin: Eine sichere Turnierteilnahme in Wiesbaden ist nur durch eine frühzeitige Anmeldung für einen der 60 Turnierplätze gewährleistet. Und so einfach geht's: Wer sich seinen Platz für eines der wöchentlich fünf Turniere (von sonntags bis donnerstags) sichern möchte, kann bequem von zu Hause aus über www.spielbankwiesbaden.de buchen: Von der Startseite der Homepage mit dem Button rechts über dem Roulettekessel per Kreditkarte oder Giro-Pay. Oder aber - mit Risiko - bis 20.00 Uhr des jeweiligen Turniertages vor Ort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer