Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689740

Nachhaltig engagiert: Sparkasse Vorderpfalz zahlt 1,1 Mio. Euro Bürgerdividende

2017 hat die Sparkasse mit 1,1 Millionen Euro über 1.000 Vereine, Schulen, Projekte und Initiativen gefördert / "Bürgerdividende" hilft in den Bereichen Bildung, Soziales, Brauchtum, Kultur und Sport

Ludwigshafen, (lifePR) - Die Sparkasse Vorderpfalz ist auch im Jahr 2017 ihrem Anspruch treu geblieben, Bildung, Soziales, Brauchtum, Kultur und Sport in vielfältiger Weise zu unterstützen. Mit insgesamt 1,1 Millionen Euro förderte das Institut gemeinsam mit seinen fünf Stiftungen über 1.000 Vereine, Schulen, Projekte und Initiativen in ihrem Geschäftsgebiet in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis.

Engagement der Sparkasse ist Bürgerdividende für die Region

Ihr bürgerschaftliches Engagement fasst die Sparkasse Vorderpfalz unter dem Begriff "Bürgerdividende" zusammen. Gemeint ist damit die Ausschüttung von Fördermitteln, von der die Menschen in der Region profitieren. Mit ihren Fördergeldern unterstützt sie große Projekte genauso engagiert wie viele kleine Initiativen. Vorstandsvorsitzender Dr. Rüdiger Linnebank betont: "Als kommunal gebundene Sparkasse sind wir dem Gemeinwohl verpflichtet. Mit unseren umfangreichen Spenden-, Sponsoring- und Stiftungsgeldern möchten wir fördern und anregen, helfen und anschieben, damit die eigenen Kräfte geweckt und diese verwirklicht werden können. Deshalb ist es uns eine Herzensangelegenheit, Vereine, Schulen, Projekte und Initiativen mit unserer "Bürgerdividende" zu unterstützen. Ihre wertvolle Arbeit verdient unser aller Anerkennung, Lob und Unterstützung".

Bürgerdividende hat viele Gesichter und unterstützt die breite Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements vor Ort

So wurde 2017 das bürgerschaftliche Engagement bei einer Vielzahl von Initiativen und Projekten in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis gefördert. Dazu gehören Vereine, Schulen und Kindergärten aber auch Chöre, Musikschulen, Gesangsvereine und Orchester ebenso wie Leseclubs und Obdachlosenhilfen. Ferner wurden Tier-, Reit- und Hundesportvereine sowie Briefmarken- und Münzclubs aber auch Kneipp- und Lebenshilfe-Vereine gefördert. Weiterhin kamen zahlreiche Theater-, Kleinkunst- und Tanzvereine sowie Förderkreise im Bereich Jugend und Familie sowie Frauenhäuser in den Genuss der Fördermittel. Aber auch bei Zunftbaum-Aufstellungen, Fasnachtsveranstaltungen sowie bei Stadt-, Gemeinde- und Sportfesten half die Sparkasse finanziell mit. Darüber hinaus profitierten Fußball-, Tennis-, Ringer-, Basketball-, Handball-, Turn- und Judovereine aber auch Kanu- und Ruderclubs sowie Wassersportvereine von der "Bürgerdividende" der Sparkasse Vorderpfalz.

Sparkasse Vorderpfalz

Die Sparkasse Vorderpfalz ist mit einer Bilanzsumme von 5,4 Milliarden Euro die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz. Die Zufriedenheit ihrer Kunden ist für sie Maßstab und Antrieb zugleich. Deshalb kombiniert sie persönliche und digitale Services und ermöglicht dadurch einen umfassenden Zugang zu ihren Finanzdienstleistungen. Mit 49 Standorten inklusive sechs PrivatkundenCentern unterhält sie vor Ort das mit Abstand dichteste Geschäftsstellen-, Service-, und Geldautomatennetz der Region. Über die Sparkassen-App, ihre Webseite sparkasse-vorderpfalz.de, OnlineBanking und das KundenDialogCenter ist sie rund um die Uhr erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer liefert als einer der ersten Versicherer die Vermittlerabrechnung für Makler und Mehrfachagenten als BiPRO-Geschäftsvorfall

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Als einer der ersten Versicherer hat die Gothaer die Voraussetzungen geschaffen, die 14-tägig per Post verschickte Vermittlerabrechnung zusätzlich...

BGVFLEXImobil – die neue Autoversicherung

, Finanzen & Versicherungen, BGV / Badische Versicherungen

Der BGV bietet Autofahrern ab sofort eine neue Versicherungslösung an. Mit BGVFLEXImobil bestimmt der Kunde die Höhe seiner Kfz-Versicherung...

HanseMerkur 2017: Konzern-Eigenkapital und Überschüsse auf Rekordniveau

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

. • Laufende Beiträge steigen mit 6,6 Prozent deutlich über Branchenschnitt ­ • Brutto-Beitragseinnahme steigt um 95,3 Mio. Euro auf 1,97...

Disclaimer