Wahlhandlung in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte

(lifePR) ( Kassel, )
In seiner Sitzung am 9. Februar 2017 gab der Wahlausschuss der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bekannt, dass für die Wahl der Vertreterversammlung der SVLFG anlässlich der Sozialwahl 2017 in der Gruppe der versicherten Arbeitnehmer und in der Gruppe der Arbeitgeber eine Wahl ohne Wahlhandlung stattfindet.

Danach kommt es in den vorgenannten Gruppen zu einer sogenannten Friedenswahl, da in diesen Gruppen jeweils nur eine Liste zur Wahl antritt.

In der Gruppe der versicherten Arbeitnehmer erfolgte bereits in der Sitzung des Wahlausschusses der SVLFG am 5. Januar 2017 eine Listenzusammenlegung der Vorschlagslisten „Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt/Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft“ und „Christlicher Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB)“.

Eine Wahlhandlung in der Gruppe der Arbeitgeber findet ebenfalls nicht statt, hier wurde die Vorschlagsliste unter dem Kennwort „Arbeitgeber in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft und des Gartenbaus in der SVLFG“ vom Wahlausschuss der SVLFG zugelassen.

Das Wahlergebnis für die Gruppe der versicherten Arbeitnehmer und für die Gruppe der Arbeitgeber hat der Wahlausschuss der SVLFG in seiner Sitzung am 9. Februar 2017 festgestellt. Die Bekanntmachung kann unter www.svlfg.de eingesehen werden.

Eine Wahl mit Wahlhandlung findet somit in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte statt. In dieser Gruppe treten insgesamt elf Listen zur Wahl an.

Die SVLFG wird voraussichtlich Ende Februar bis Mitte März den rund 1,5 Millionen in der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft versicherten Unternehmen Fragebögen zuschicken. Dadurch soll festgestellt werden, wer in der Gruppe der Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte wahlberechtigt ist. Die Zurücksendung des Fragebogens ist Voraussetzung dafür, dass die Wahlunterlagen für die Briefwahl zugeschickt werden können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.