Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155015

Eine Frühlingsliebe: Spargel und französischer Wein

(lifePR) (Düsseldorf, ) Nach dem langen Winter freuen sich Genießer auf den Frühling, wenn endlich der Spargel wieder sprießt und in den köstlichsten Variationen auf den Tisch kommt. Die Spargelsaison ist zugleich Weinsaison, denn Wein und Spargel sind das kulinarische Traumpaar des Frühlings. Die Vielfalt der französischen Weine erlaubt es, zu jeder Spargelvariation den passenden Begleiter zu finden.

Ob pur mit zerlassener Butter, mit herzhaftem Schinken, mit klassischer Sauce Hollandaise oder zu Fisch - erst mit dem passenden Wein kommt das beliebte Frühlingsgemüse mit dem unverwechselbaren Geschmack so richtig zur Geltung. Damit der Wein den feinen Spargelgeschmack nicht überdeckt, sollte er leicht, frisch und fein aromatisch sein - und, bis auf wenige Ausnahmen, weiß. Besonders geeignet sind trockene Weine mit mittlerem bis vollem Körper aber nicht zuviel Alkohol. Welcher Wein zu welchem Spargelgericht passt, hängt einerseits von der Spargelart und andererseits von der Zubereitung ab: Zum sehr dezenten weißen Spargel harmonieren vor allem junge Weißweine mit milder Säure und zurückhaltender Frucht, während der kräftigere grüne Spargel auch intensivere Weine zulässt.

Die in Frankreich angebauten Rebsorten bieten eine so breite Aromenpalette, dass Spargelliebhaber voll auf ihre Kosten kommen und zu jedem Spargelgericht den passenden Wein finden.

Spargel mit zerlassener Butter und Schinken

Eine einfache, puristische, aber sehr leckere Art, Spargel zu genießen. Dazu harmonieren Elsässer Muscat oder Weißburgunder (Pinot blanc), als leichte, delikate Begleiter, besonders gut. Auch ein Vin de Pays des Côtes de Gascogne aus der Rebsorte Colombard bringt den dezenten Spargelgeschmack schön zur Geltung.

Spargel mit Sauce Hollandaise

Zu diesem Klassiker mit der üppigen Sauce Hollandaise darf es gerne etwas kräftiger und reifer sein. Weine, die es mit dem hohen Fettgehalt und dem Aroma der Sauce aufnehmen können, sind die Chardonnays aus dem Burgund (zum Beispiel Mâcon Blanc Villages) oder ein weißer Bergerac aus den Rebsorten Sauvignon blanc, Muscadelle und Sémillion.

Spargel und Fisch

Spargel in Kombination mit sanft gegartem Zander, Wildlachs & Co. verlangt nach einem leichten, lebhaften Begleiter, beispielsweise einem Entre-Deux-Mers aus Bordeaux. Auch die fruchtbetonten Loire-Weine, wie der Sauvignon de Touraine, eignen sich sehr gut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Dacapo ist eine Rotweinsorte aus Deckrot x Blauer Portugieser der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Als reiner Deckwein gedacht (Dacapo = Zugabe),...

Servicestudie: Back-Shops 2017

, Essen & Trinken, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein süßes Plunderteilchen auf die Hand, ein belegtes Brötchen zum Mitnehmen – Back-Shops sind für den schnellen Snack zwischendurch vielerorts...

Kaiserstuhl meets Berlin

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Das Thema der diesjährigen WEINmesse in Berlin lautet „Wein, Land und Genuss“, auf der Hubert und Gisela Lay ihre veganen Rot- und Weißwein-Tropfen...

Disclaimer