Autokauf: So viel geben Männer mehr aus als Frauen

(lifePR) ( Berlin, )
Männer kaufen seit jeher teurere Autos als Frauen. Was eine aktuelle Datenerhebung nun zeigt: Der Unterschied zwischen den Finanzierungssummen ist überraschend groß.

Die Zahlen bekräftigen ein Klischee: Beim Autokauf sind Männer eher bereit, die Vernunft etwas in den Hintergrund zu stellen als Frauen und investieren höhere Summen. Was nun eine Datenerhebung des Online-Kreditvergleichsportals smava (www.smava.de) ergeben hat: Der Unterschied ist recht deutlich und beträgt fast ein Viertel, nämlich 24 Prozent. Während die durchschnittliche Finanzierungssumme bei den Männern gut 16.000 Euro beträgt, nehmen Frauen „nur“ gut 12.900 Euro auf, um ein Fahrzeug zu bezahlen.

Die größeren Investitionen der Männer sind vermutlich nicht nur auf die Ausstattung, auf verbesserte Sicherheitsmerkmale oder eine höhere Qualität zurückzuführen, sondern auch auf Leistung, denn die durchschnittlichen PS-Zahlen liegen hier ebenfalls deutlich über denen der von Frauen finanzierten Fahrzeugen. Die von Männern bezahlten Autos haben eine durchschnittliche Leistung von 116 kW (158 PS), während die durchschnittliche Motorleistung bei den von Frauen bezahlten Fahrzeugen bei 97 kW (132 PS) liegt.

Zu erwarten war der große Unterschied zwischen den Finanzierungssummen von Gebrauchtwagen und Neuwagen, unabhängig vom Geschlecht des Kreditnehmers. Der Preis eines durchschnittlichen Gebrauchtwagens lag im Zeitraum der Datenerhebung bei gut 13.700 Euro, der Preis eines durchschnittlichen Neuwagens bei gut 21.350 Euro.

Erhoben wurden die Daten sämtlicher Autokredite, die über smava im Zeitraum zwischen Januar 2015 und Februar 2016 aufgenommen wurden.

Beachten Sie auch die smava-Umfrage unter Auto-Tunern: „Optik wichtiger als Leistung“ – www.smava.de/blog/smava-aktuell/autotuning-umfrage-von-smava-optik-vor-leistung-554/  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.