Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132375

SINUS-Institut eröffnet Hauptstadtbüro

Das Heidelberger Milieu- und Trendforschungsinstitut SINUS Sociovision hat im Oktober 2009 ein Büro in Berlin-Mitte eröffnet

(lifePR) (Heidelberg, ) Nachdem die Anteilsmehrheit bei SINUS kürzlich vom österreichischen Methodenspezialisten INTEGRAL übernommen wurde, ist das Institut auf Wachstumskurs und verfügt über Repräsentanzen in Heidelberg, Wien, Zürich und Berlin.

"Mit unserer Berliner Dependance sind wir jetzt näher an unseren Kunden aus Ministerien und Verbänden. Mehr Präsenz in einer der lebendigsten Metropolen Europas ist Teil unserer Modernisierungsstrategie" - so der neue SINUS-Geschäftsführer Manfred Tautscher.

Erster Berliner Mitarbeiter von SINUS ist der Sozialforscher Dr. Marc Calmbach.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer