Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132375

SINUS-Institut eröffnet Hauptstadtbüro

Das Heidelberger Milieu- und Trendforschungsinstitut SINUS Sociovision hat im Oktober 2009 ein Büro in Berlin-Mitte eröffnet

(lifePR) (Heidelberg, ) Nachdem die Anteilsmehrheit bei SINUS kürzlich vom österreichischen Methodenspezialisten INTEGRAL übernommen wurde, ist das Institut auf Wachstumskurs und verfügt über Repräsentanzen in Heidelberg, Wien, Zürich und Berlin.

"Mit unserer Berliner Dependance sind wir jetzt näher an unseren Kunden aus Ministerien und Verbänden. Mehr Präsenz in einer der lebendigsten Metropolen Europas ist Teil unserer Modernisierungsstrategie" - so der neue SINUS-Geschäftsführer Manfred Tautscher.

Erster Berliner Mitarbeiter von SINUS ist der Sozialforscher Dr. Marc Calmbach.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikalische Komödie mit Lortzings »Die Himmelfahrt Jesu Christi« in der Peterskirche

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie bringt zum Reformationsjubiläum und Auftakt des Kirchentages das Oratorium »Himmelfahrt Jesu Christi« von Albert Lortzing...

Filmpremiere: Gor Margaryan - " Hydrographie " - Dokumentarfilm

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

„Hydrographie“ ist ein Dokumentarfim über die Wissenschaft und eine Selbst- und Forschungsreise. Der Künstler und Filmemacher Gor Margaryan begab...

Neu: Die NaturRADtour Karlsruhe

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Rheinauen, Hardtwald, Hochgestade & Co. – die neue NaturRADtour verbindet auf rund 48 Kilometer Rundfahrt die eindrucksvollsten Landschaften...

Disclaimer