simplehuman gegen Covid-19: Für mehr Hygiene in Ihrem Haushalt

(lifePR) ( Oxon, )
Durch das Coronavirus rücken Hygienemaßnahmen immer mehr in den Vordergrund. Nicht nur unterwegs, auch Zuhause ist das regelmäßige und gründliche Händewaschen zur Prävention unverzichtbar geworden. Hier können die innovativen Seifenspender von simplehuman Abhilfe verschaffen.

Keime sind überall:

Unglücklicherweise haften sehr viele Keime an Seifenspendern, in der Küche oder im Badezimmer aber auch im Büro und können so, vor allem in den kalten Wintermonaten, schneller zu der Ausbreitung von Krankheiten führen. simplehuman bietet mit seinem Seifenspender, der mithilfe von Bewegungssensoren funktioniert, eine intelligente Lösung an, um die Berührung von unreinen Flächen zu vermeiden. So schützen Sie Ihre Mitmenschen vor Keimen und reduzieren die Ansteckungsgefahr in Ihrem Zuhause.

Die Technologie hinter dem Seifenspender:

Der stylische Seifenspender von simplehuman ist mit einer innovativen Sensortechnologie ausgestattet, welche durch einfaches Winken oder Ausstrecken der Hände steuerbar ist. So erhalten Sie in Sekundenschnelle die gewünschte Menge an Seife. Zudem ist der Spender, der durch die Trichteröffnung schnelles und einfaches Nachfüllen ermöglicht, nicht nur mit den exklusiven Seifen von simplehuman, sondern auch mit jeder handelsüblichen Seife befüllbar. Ein besonderes Feature des Sensorspenders ist, dass Sie diesen darüber hinaus problemlos mit Desinfektionsmittel befüllen können, was ihn zu einem pragmatischen und vielseitig verwendbaren Haushaltsbegleiter macht.

Varianten und Farben des Seifenspenders:

Den Alltagshelfer von simplehuman können Sie in verschiedensten Variationen und Farben erwerben. Der Seifenspender ist als batteriebetriebener Sensorspender für Schaumseife, als Sensorspender mit einem praktischen Caddy, welcher sich beispielsweise bestens für die Lagerung von Schwämmen eignet, sowie als wiederaufladbarer Sensorspender, erhältlich. Der wiederaufladbare Sensorspender kann mit dem mitgelieferten Ladekabel aufgeladen werden – und keine Sorge, eine Ladung hält bis zu 3 Monate. Durch die umfassende Farbauswahl von Rosé, Messing und gebürstetem, weißen oder poliertem Edelstahl, passt der automatische Sensorspender von simplehuman in jeden Haushalt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.