Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 422811

Joseph Cartrons <T> Liköre

Kühnheit und Geschmackskunst

Hagen, (lifePR) - Joseph Cartron, die berühmte Likördistellerie und Schöpferin von Aromen mit Sitz in Nuits-Saint-Georges, Frankreich, ruft immer wieder Erstaunen hervor. Mit seinen neuen <T> Sortiment präsentiert Joseph Cartron prestigeträchtige, dezente und komplexe Verbindungen als authentische Geschmacksreise. Diese außergewöhnlichen und bisher noch nicht da gewesenen Tee-Liköre gibt es ab sofort bei Sierra Madre.

"Diese drei völlig neuartigen Teeliköre bieten ereine organoleptische Emotionen. Dafür wurde in unseren Geschmackslaboren über viele Monate Forschungen betrieben. Das Ergebnis war eine Reihe edler Teesorten aus sehr unterschiedlichen eleganten Kombinationen, die die Geschmacksnerven der besten Teegenießer, Bartender und Chefköche verzaubern." Judith Cartron, Präsidentin der Joseph Cartron Company, erklärt: "Diese kraftvollen und ausgewogenen Teeliköre von Joseph Cartron werden zusammen mit einer Cocktailkarte aus sechs ungewöhnlichen und eleganten Cocktails, die von dem Globetrotter-Mixologen Joseph Akhavan kreiert wurden, bei den Messen "Cocktail Spirit" und "Vinexpo 2013" vorgestellt."

JOSEPH CARTRON THÉ ROOIBOS LIQUEUR
(Likör aus Rooibostee)

Eine Auswahl der besten Rinden des Rooibos-Strauchs, die leicht fermentiert sind und ausschließlich aus Südafrika stammen, unterstreicht die sanfte, geschmeidige und würzige Persönlichkeit von Joseph Cartron Rooibos Tea Liqueur und seine Farbe von heller Eiche mit Mahagonischattierungen. Dieser Likör entfaltet Vanille-, Karamel- und Marshmallow-Aromen auf einzigartige Weise. Seine würzigen Noten, die lange im Mund verbleiben, erinnern im Abgang an die Blüten eines sehr reifen Teestrauchs.

JOSEPH CARTRON THÉ NOIR FUMÉ LIQUEUR
(Likör aus schwarzem Rauchtee)

Die von Joseph Cartron ausgewählte "Gold Imperial", eine der wohlschmeckendsten schwarzen chinesischen Rauchteesorten, wird aus ganzen, makellosen und jungen Lapsang Souchong Teeblättern hergestellt, die gegen Ende der Saison gepflückt, mit Fichtenholz geräuchert und beim Trocknen sehr dezent mit Jasminblüten gemischt werden. Der neue, typische und sehr authentische, sehr edle Likör aus schwarzem Rauchtee ist kupfernfarben mit starken Teenoten, zudem ist er leicht tanninhaltig - eine Aufforderung zur Kreativität.

JOSEPH CARTRON THÉ VERT MATÉ LIQUEUR
(Likör aus grünem Matétee)

Der von Joseph Cartron ausgewählte Matétee, auch unter dem Namen Yerba Maté oder Jesuitentee bekannt, entfaltet eine stimulierende Wirkung. Er entstammt Büschen, die von den Guaraní-Indianern gepflanzt wurden, und ist im Grenzgebiet von Brasilien und Argentinien zu finden. Der intensive, frische Körper dieses Likörs aus grünem Matétee bietet mit seiner strahlenden und leuchtenden bronzegrünen Farbe runde, sowie zarte und samtige Aromen. Dieser Likör überwältigt durch ein frisches Gefühl von Blattgrün und hinterlässt im Mund einen zartbitteren und mit würzigen Noten ausbalancierten Geschmack.

EINE TRADITIONELLE PRODUKTIONSMETHODE

Die Modernität und Authentizität der Teeliköre von Joseph Cartron basieren auf einer Produktionsmethode, die sowohl Strenge als auch Präzision erfordert. Die Teeblätter und der reine Alkohol werden in einem Destillierkessel auf 80°C erhitzt. Durch diese kurze und heiße Materation kann der Alkohol direkt in das Herz der Teeblätter eindringen und die Aromen und Farben des Aufgusses enthüllen. Der Alkoholgehalt verringert sich durch die Zugabe von kristallisiertem Zucker, durch den sich wiederum der Geschmack der Teeliköre entfaltet. Die Mischung weist dann die ideale Sättigung auf und zeigt ihre ganze Fülle.

DIE <T> Marken

Das neue <T>-Sortiment von Joseph Cartron ist ausgefallen und eine absolute Neuheit in der Welt der Cocktailbars. Zudem zeichnet es sich, wie auch bei den anderen Produkten aus dem Hause Joseph Cartron, durch die exzellente Qualität aus. Die Graphik und die farbigen Etiketten, entworfen von Jean-Marc Larhantec von der BiggerBand Agency, weisen auf die Einzigartigkeit und Exklusivität der Liköre und ihre kühnen Geschmacksnoten hin. Das <T>-Sortiment hebt nicht nur das Markenimage von Joseph Cartron hervor, sondern auch die Balance und die Authentizität des Geschmacksabenteuers, das sich in diesen herausragenden Teesorten zeigt.

Das neue Sortiment an <T> Likören ist eine Einladung an jeden Mixologen:

Durch den Charakter und die intensiven Geschmacksnoten der drei Teeliköre werden die Bartender dieser Welt zur Kreativität und Inspiration aufgerufen. Diese Liköre werden die Welt der Cocktailbars, die immer auf der Suche nach Originalität, Modernität und Genauigkeit ist, aufs neue beeinflussen und beleben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

In the mood - Nach was duftet es denn heute?

, Essen & Trinken, Villeroy & Boch AG

Ein schlichtes Geschirr, passende Gläser und Besteck, ein paar frische Blumen – fertig ist das Barbecue auf der Terrasse. Gerade kleine Details,...

Deutsches Weininstitut engagiert sich in Russland

, Essen & Trinken, Deutsches Weininstitut GmbH

Seit zwei Jahren zeichnet sich wieder ein positiver Trend auf dem russischen Weinmarkt ab, nachdem ab 2010 der Import deutscher Weine drastisch...

Wines and Winemakers from 28 countries were present at the international organic wine award 2018

, Essen & Trinken, WINE System AG

Global diversity is a vanguard – Top Ranking for Mexico, Italy, Spain and Austria – German white wines in the paramount position The 09th edition...

Disclaimer