Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center: Valentinstag: "Menu d'amour" und Sheraton-Kuchenherzen "to go" aus hauseigener Pâtisserie

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Paare, die sich am Valentinstag mit einem romantisch-opulenten "Menu d'amour" bei Kerzenschein verwöhnen möchten, sind am 14. Februar im Restaurant Flavors des Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center richtig. Auch setzt das First Class Haus am Frankfurter Flughafen seine Tradition fort und nimmt ab sofort wieder Bestellungen für die beliebten Sheraton Valentinstag-Kuchenherzen entgegen. Für das Dinner hat Küchendirektor Klaus Böhler ein Drei-Gänge-Menü mit Komponenten kreiert, die dem Anlass gerecht werden. So dürfen sich die Gäste zunächst auf eine Hummerschaumsuppe mit Jakobsmuschel-Croustillant gefolgt von einem Champagner-Sorbet freuen. Der Hauptgang - mit Serrano-Schinken umhülltes Kalbsfilet mit weißem Portweinschaum, Thai-Spargel und getrüffelten Kartoffelplätzchen - wird direkt am Tisch filetiert. Das Dessert und kulinarische Finale kommt auf einer Etagere: Himbeertörtchen mit Trüffelkern, Crème Brûlée aromatisiert mit Zitronengras und weißes Schokoladen-Basilikum-Eis. Im Komplettpreis von 75 Euro für zwei Personen ist darüber hinaus auch ein Valentinstags-Drink eingeschlossen.

Sheraton-Valentinstag-Kuchenherzen "to go" aus der hauseigenen Pâtisserie

In diesem Jahr stehen ein "Belgischer Schokoladenkuchen" mit gerösteten Kakaosplittern und eine "Erdbeer-Basilikum-Torte" mit luftiger Erdbeersahne und Basilikum auf Mürbeteigboden zur Wahl. Beide Varianten werden frisch in der hauseigenen Pâtisserie des First Class Hotels am Frankfurter Flughafen zubereitet und können individuell mit einem persönlichen Gruß von bis zu vier Worten verziert werden. Die aufwendig gestalteten Kuchenherzen haben einen Durchmesser von rund 20 Zentimetern und kosten je 18 Euro. Bei der Abholung (ab dem 13. Februar) erhalten Kunden eine Tasse Kaffee im Lobby Café "The Glass House" als kleines Dankeschön. Bestellungen werden telefonisch unter 069-6977 1306, per Fax an 069-6977 2414 oder per E-Mail an frankfurt.restaurants@sheraton.com bis zum 10. Februar 2013 entgegengenommen. Die Öffnungszeiten des Lobby Cafés "The Glass House" sind wochentags von 5.30 Uhr bis 18.00 Uhr, samstags und sonntags von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Das Restaurant "Flavors" im Sheraton Frankfurt Airport Hotel täglich von 6.30 bis 23.15 Uhr geöffnet, Tischreservierungen werden telefonisch unter 0 69-69 77 12 59, per E-Mail an restaurants.frankfurt@sheraton.com oder online unter www.sheratonfrankfurtairport.com entgegengenommen. Hier sind auch die kompletten Speisenkarten einsehbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.