Deutsches DZI-Spendensiegel für SHARKPROJECT

(lifePR) ( Offenbach, )
Als erste Meeresschutzorganisation erhält SHARKPROJECT e.V. das renommierte Spendensiegel der Deutschen Zentrale für soziale Fragen (DZI).

Die Anzahl von Spendenaufrufen nimmt immer weiter zu. Parallel dazu häufen sich Meldungen über missbräuchlich verwendete Spenden. Vielen Spendern fehlt eine klare Transparenz und das Wissen, was mit ihren Spenden wirklich geschieht. Das DZI-Spendensiegel dient als Entscheidungs- und Orientierungshilfe. Ziel des renommierten Siegels ist es, Bewusstsein zu schaffen, Vertrauen zu fördern und die Hilfsbereitschaft der Menschen zu fördern.

Die Kriterien für die Aufnahme von Organisationen sind deshalb sehr streng. Sie lassen sich wie folgt zusammenfassen:
- Wahre, eindeutige und sachliche Werbung in Wort und Bild
- Nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Verwendung der Mittel
- Eindeutige, nachvollziehbare Bilanzen
- Prüfung der Bilanzen durch das DZI
- Interne Überwachung der Organisation durch ein unabhängiges Aufsichtsorgan
- Prämien, Provisionen und Erfolgsbeteiligungen für die Vermittlung von Spenden nur unter strengen Auflagen.
- Jährliche Überprüfung der Organisation in allen Punkten.

Nach intensiver, mehrmonatiger Überprüfung bescheinigten die DZI-Prüfer der Hai-schutzorganisation SHARKPROJECT - als erster Meeresschutzorganisation - Transparenz und klaren Nachweis in allen Punkten und vergaben dafür das DZI-Spendensiegel.

Original-Zitat des Testberichtes:

SHARKPROJECT e.V. leistet satzungsgemäße Arbeit. Werbung und Informationen sind wahr, eindeutig und sachlich. Mittelfluss und Vermögenslage wurden im Rechenwerk nachvollziehbar dokumentiert. Der Anteil der Werbe- und Verwaltungskosten an den Ge-samtausgaben ist nach DZI-Maßstab angemessen. Eine Kontrolle des Vereins und seiner Organe ist gegeben. Das Auskunftsverhalten des Vereins gegenüber DZI ist offen. SHARKPROJECT - Internationale Initiative zum Schutz und zur Erforschung der Haie e.V., Offenbach am Main, wurde das DZI-Spendensiegel deshalb zuerkannt. Der Verein ist förderungswürdig. Die Eintragung in das DZI-Register der geprüften Organisationen erfolgt im August 2008. "

Das DZI-Siegel bringt es nochmals zusätzlich auf den Punkt.: Für alle, die sich für den Meereschutz und insbesondere den Haischutz engagieren möchten, bietet SHARKPROJECT einen effizienten und nachweisbaren Einsatz ihrer Spenden. Dazu kommt die reine Ehrenamtlichkeit der Organisation und Übernahme der Verwaltungskosten durch eigene Mitglieder. Das hält Verwaltungskosten klein und bringt mehr Effizenz der Spenden. Die Arbeit für das Tier Hai und den Erhalt der marinen Ökosysteme steht im Vordergrund der SHARKPROJECT-Arbeit.

Mehr Informationen über die vom DZI kontrollierte Organisation und ein Videorückblick der Arbeit in 2007 unter www.sharkproject.org
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.