lifePR
Pressemitteilung BoxID: 630164 (Magic Internet Holding GmbH)
  • Magic Internet Holding GmbH
  • Rungestrasse 22-24
  • 10179 Berlin
  • http://www.myvideo.de
  • Ansprechpartner
  • Maike Bierbaum
  • +49 (40) 6887687-130

Quazer jetzt auf Chromecast: Stetiger Ausbau für non-fiktionalen Genuss auf dem TV

Nutzer können die Channel-Vielfalt von Quazer jetzt via Chromecast auf dem großen TV-Bildschirm schauen

(lifePR) (Berlin, ) Einfach, bequem und unkompliziert kommt Quazer jetzt dank Chromecast auf alle TV-Geräte, egal ob über den Stick und via HDMI-Anschluss oder wie in neueren Modellen bereits werkseitig integriert. Damit wird Infotainment auf dem Fernseher noch flexibler und bietet Nutzern die Möglichkeit, ganz individuell in die Channel-Welt rund um Quazer einzutauchen.

Die Nutzung von Quazer über Chromecast ist intuitiv, um ein Video auf dem großen TVBildschirm anzuschauen, wird dieses ganz einfach vom Sofa aus in der Quazer App oder browserbasiert über das Smartphone oder das Tablet ausgewählt. Ist die Wiedergabe einmal gestartet, können Nutzer ihr Notebook, Smartphone oder Tablet wieder anderweitig nutzen, ohne den aktuelles Stream zu unterbrechen.

Denn Quazer bietet eine echte Alternative zum TV – ein Service, der Special Interest-Inhalte in Channels zusammenfasst und so einem echten interessierten Publikum einfach zugänglich macht. Zudem setzt Quazer der Suche nach Inhalten ein Ende: die Content-Clusterung der nonfiktionalen Inhalte durch Themen-Channels ermöglicht den Usern eine schnelle Fokussierung auf gesuchte Inhalte und ist eine perfekte Plattform für zeitgemäßes Infotainment. Warten auf die Ausstrahlung einer Dokumentation bis zum späten Abend oder eine komplizierte Suche in Mediatheken ist somit obsolet. Mit Chromecast lassen sich so Interessensfelder einfach vertiefen und viele neue Dinge erfahren.

Olivier Jollet, Gründer und Geschäftsführer von Quazer, freut sich über die zusätzliche Möglichkeit Quazer zu empfangen: „Quazer präsentiert starke Inhalte, die auf dem großen Bildschirm einfach besser wirken. Somit ist es für uns ein logischer Schritt jetzt mit Quazer auch auf dem Chromecast zu sein. Smartphone oder Tablet avancieren hier zur Fernbedienung und die Navigation auf der Oberfläche und das Zugreifen auf alle Inhalte bei Quazer ist somit einfach und bequem.“

Quazer wurde Anfang 2016 durch die Magic Internet GmbH, damals eine 100%ige Tochterfirma der ProSiebenSat.1 Group gegründet. Im Oktober 2016 investierte der Medienkonzern im Rahmen seiner Internationalisierungsstrategie in Pluto TV Inc., wodurch Quazer jetzt eine Tochter des US-amerikanischen Streaming Dienstes ist, der bereits 2014 mit der ersten Produktversion live ging.

Quazer ist neben dem Chromecast auch im Web über alle gängigen Browser, auf dem iPhone, iPad, Android-Smartphones und Tablets sowie Apple TV4 verfügbar. Erst letzte Woche wurde Quazer als eine der Top-Apps für 2016 auf dem Apple TV im Rahmen von „Das Beste aus 2016“ in die Bestenliste des Apple App Stores aufgenommen.

Quazer – Die echte Alternative zum TV

Quazer ist ein Online-Videoservice, der Nutzern den Weg zu personalisiertem und individuell zugeschnitten Inhalteangeboten erleichtert. Mit einem breiten Themenspektrum non-fiktionaler Inhalte werden diese über einen selbstlernenden Algorithmus den persönlichen Vorliebenden eines jeden Nutzers angepasst und diesem entsprechend vorgeschlagen. Neben diesem Concierge-Service besteht die Möglichkeit einer eigenen und gezielten Auswahl der Inhalte durch den Nutzer. Bewegtbildinhalte werden beständig und gemäß der Nachfrage durch die Nutzer aktualisiert, bzw. ausgetauscht.

Das Angebot von Quazer ist über alle Standard-Browser im Web zugänglich und gleichzeitig als App für iOS und Android sowie Apple TV 4 und ab sofort auch auf Chromecast erhältlich. Quazer ist eine 100%ige Tochter von Pluto TV mit Sitz in Berlin.

Mehr Information unter www.quazer.com.