Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689388

clever fit fühlt sich stärker mit Serviceplan Campaign

München, (lifePR) - Passend zum weit verbreiteten Neujahrsvorsatz, wieder mehr für die eigene Gesundheit zu tun, startete am Samstag unter dem Motto „Fühl dich stärker“ eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne von Serviceplan Campaign für die Fitnesskette clever fit. Herzstück ist ein TV-Spot, der in verschiedenen Varianten zum Einsatz kommt. Die Kampagne wird während des gesamten Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein.

Die Zusammenarbeit von Serviceplan und clever fit begann bereits im Februar 2017 mit der Markenkerndefinierung und der Positionierung gegenüber Wettbewerbern. Unter der Leitidee „starke Zeit“ bietet clever fit in über 340 Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz ehrliches und faires Training für jedermann und eine Auszeit vom Alltagsstress durch eine authentische Atmosphäre fernab von Selbstinszenierung.

Mit einer integrierten Kampagne soll nun die Bekanntheit der Studios gesteigert und die Größe der standortstärksten Fitnesskette in Deutschland betont werden. Unter dem Motto „Fühl dich stärker“ präsentiert sich clever fit mit kraftvollen, ungewöhnlichen und teils metaphorischen Visuals als möglichen Ausweg aus der bewegungsarmen und ungesunden Alltags-Tristesse.

Den Kampagnenauftakt bildet ein TV-Flight mit vier Spotvarianten seit dem 6. Januar. Diese werden zielgruppenspezifisch, mit Fokus auf 20- bis 49-Jährige, auf allen relevanten privaten TV-Sendern ausgestrahlt und über das gesamte Jahr 2018 hinweg in der DACH-Region von Print-, Online- und Social Media-Maßnahmen sowie POS-Material unterstützt.

Alfred Enzensberger, Gründer und Geschäftsführer von clever fit, erklärt: „Die Kampagne versteht es auf beeindruckende Weise, den Kontrast zwischen einer Welt ohne und einer mit Bewegung samt den positiven Folgen darzustellen. Gerade in Zeiten, in der wir permanent von Reizen umgeben sind, hilft unser Fitnessangebot dabei, wieder zu sich selbst zu finden und etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun.“

Verantwortlich für die Kampagne zeichnet das Team um die Geschäftsführer von Serviceplan Campaign Markus Koch (Beratung) und Christian Sommer (Kreation). Christian Sommer erläutert: „Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit dem Kunden einen mutigen, kommunikativen Weg, abseits der gängigen Sport und Fitnesskampagnen entwickelt zu haben. Modern und kraftvoll, dabei aber sehr persönlich, zeigen wir hier unterschiedlichste Motivationen, Sport zu treiben und sich nicht nur körperlich, sondern auch mental stärker zu fühlen.“

Neben der Lead-Agentur Serviceplan Campaign sind zudem Mediaplus und Serviceplan Strategy involviert, die Produktion verantwortet Neverest (Regie: Kronck, Jessica Benzing und Maximilian Gerlach; Fotograf: Joscha Kinstner).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer