Landeszentrale für politische Bildungsarbeit lädt ein zur Filmpräsentation "Demokraten", Regie: Levi Salomon

(lifePR) ( Berlin-Mitte, )
Die Landeszentrale zeigt den Film "Demokraten" aus Anlass der "Woche der Sprache und des Lesens" zusammen mit dem Projekt "Väteraufbruch Neukölln".

Berlin im Spätsommer 2011: der Wahlkampf um die Sitze im Abgeordnetenhaus läuft auf Hochtouren. Monatelang ziehen die Kandidatinnen und Kandidaten im Ringen um Wählerstimmen durch das Stadtgebiet, fünf von ihnen werden dabei vom Regisseur Levi Salomon und seinem Filmteam begleitet.

Das Zeitdokument Salomons zeichnet ein Porträt der Metropole Berlin einschließlich ihrer Probleme. Es ist eine Momentaufnahme der parlamentarischen Demokratie an einem besonderen Ort. Vor der Kamera lassen die Protagonistinnen und Protagonisten erkennen, weshalb sie in die Politik gegangen sind. Sie erklären ihre persönlichen Beweggründe, ihre Ziele und Vorstellungen. Dabei entmystifizieren sie in nicht unerheblicher Weise das Bild von der Arbeit der modernen Kommunal- und Landespolitiker/innen.

Der Regisseur wird anwesend sein und mit dem Publikum diskutieren.

Termin: 4. September 2012, 17:00 Uhr
Ort: Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, An der Urania 4-10, Ecke Kurfürstenstraße,
10787 Berlin, 1. Etage
Anmeldung und Information: Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, Sekretariat, Tel: 9016 2552, landeszentrale@senbwf.berlin.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.