Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69729

15 Gault Millau Punkte für Restaurant PUR

Pfäffikon SZ, (lifePR) - Bereits ein Monat nach der Eröffnung des Restaurant PUR im Juni 2007 zeichnete der Gastro- Führer Gault Millau das junge, von Ivo Berger geführte Team mit 14 Punkten aus. Die Begeisterung für das Kochhandwerk und die Freude, Gastgeber zu sein, spürt man im Vorzeigelokal des SEEDAMM PLAZA schon beim Betreten des grosszügig gestalteten Raumes. Keine Mühen wurden gescheut, kein Aufwand war zu gross - unbedingt wollte man im PUR noch einen Schritt weiter kommen. Dies ist jetzt mit der Herausgabe des Gault Millau Führers 2009 gelungen, haben doch die Juroren am jungen und modernen Lokal grossen Gefallen gefunden und das Restaurant PUR innert Jahresfrist 1 Punkt besser mit total 15 Punkten bewertet. Küchenchef Ivo Berger, Gastgeberin Franziska Sägesser und Sommelier Pierbattista Tognini sehen diese erfreuliche Note als Ansporn für weitere Innovationen auf dem Teller und Entdeckungen im Glas. Im PUR geniesst man mittags einen leichten Businesslunch, abends sollte man sich die Zeit nehmen für ausgiebiges Verwöhnen und Geniessen. Tischreservationen sind unbedingt erforderlich. Weitere Informationen: 055 417 17 17 oder www.seedamm-plaza.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Essen und Genießen im Einklang mit der Natur

, Essen & Trinken, Mankau Verlag GmbH

Sind Sie Frühaufsteher, eine „Lerche“, oder zählen Sie sich eher zu den Eulen, den Nachtmenschen? Unsere „inneren Uhren“ ticken individuell verschieden,...

TÜV SÜD informiert über pflanzliche Fleisch- und Wurstalternativen

, Essen & Trinken, TÜV SÜD AG

Was vor zehn Jahren noch als Irreführung galt, ist heute längst gängige Praxis: Fleisch und Wurst aus pflanzlichen Imitaten. Die Vielfalt des...

Das "Heiße Käse-Töpfchen" von GOLDSTEIG ist wieder da

, Essen & Trinken, GOLDSTEIG Käsereien Bayerwald GmbH

Pünktlich zum Herbstbeginn finden sich die ersten kalten Tage ein. Passend dazu steht das heiße Käse-Töpfchen von GOLDSTEIG wieder in den Regalen....

Disclaimer