Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62270

Der neue SEAT Alhambra Ecomotive

6,0 Liter Durchschnittsverbrauch – sparsam und sportlich zugleich

(lifePR) (Mörfelden-Walldorf, ) SEAT beweist jetzt auch im Segment der großen Vans, dass sich sportliches Fahren und nachhaltige Umweltverantwortung hervorragend miteinander verbinden lassen. Der neue Alhambra Ecomotive verbraucht im Schnitt lediglich 6,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer und ist damit das sparsamste Modell der Baureihe - bei souveränen 103 kW/140 PS Motorleistung des modifizierten 2.0 TDI-Aggregats. Das Familienbudget schont der Alhambra Ecomotive aber nicht nur dank seiner herausragend niedrigen Verbrauchswerte. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 27.790 Euro ist er preiswerter als die Standard-Version - trotz erheblich umfangreicherer Ausstattung.

2.0 TDI mit 103 kW/140 PS und Dieselpartikelfilter
Der Durchschnittsverbrauch des Alhambra Ecomotive liegt um 0,7 Liter unter dem des konventionellen Modells. Analog dazu sinken die CO2-Emissionen von 177 g/km auf 159 g/km. Erstklassige Werte für einen siebensitzigen Van mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2.510 Kilogramm - und das bei gleichzeitig optimierten Fahrleistungen. Bereits bei 1.900 U/min bietet der 2.0 TDI bärenstarke 310 Newtonmeter Drehmoment und ermöglicht den Sprint von 0 auf 100 km/h in 11,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit verbesserte sich von 192 auf 195 km/h.

Die Ecomotive Optimierungen
Die eindrucksvollen Leistungs- und Emissionswerte wurden unter anderem durch innermotorische Maßnahmen und eine längere Übersetzung des Sechsgang-Schaltgetriebes erreicht. Die Entwickler modifizierten die Parameter der Emissionsabstimmung, wie Ladedruck, Einspritzzeitpunkt und Abgasrückführrate. Ebenso verbrauchsreduzierend wirken die längeren Übersetzungen für den vierten (+7,2 Prozent), fünften (+8,1 Prozent) und sechsten Gang (+7,7 Prozent).

Auch die Aerodynamik hat SEAT verbessert, auf einen cw-Wert von 0,29 im Vergleich zu 0,31 der Basisversion. Dazu wurde beispielsweise das Fahrwerk um 25 Millimeter tiefer gelegt. Der Alhambra wird mit Reifen der Größe 195/60 R16 ausgestattet, der um 0,3 bar erhöhte Luftdruck verringert den Rollwiderstand.

Komplette Ausstattung
SEAT liefert den Alhambra Ecomotive serienmäßig mit einer umfassenden Komfort- und Sicherheitsausstattung, die kaum noch Wünsche offen lässt. Gegenüber dem Basismodell Reference verfügt der dynamische Sparkünstler unter anderem zusätzlich über: Sportfahrwerk, Climatronic, Kopfairbagsystem, Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelanlage, Fensterheber hinten elektrisch, Außenspiegel elektrisch einstell-, beheiz- und anklappbar sowie Nebelscheinwerfer. Für die individuelle Gestaltung des Alhambra Ecomotive bietet SEAT zudem ein breites Angebot an Sonderausstattungen.

SEAT Ecomotive
Die Bezeichnung "Ecomotive" steht bei SEAT für die jeweils sparsamste Motorisierung einer Modellreihe. Das Ecomotive-Konzept verbindet intelligente Motorsteuerung, längere Getriebeübersetzungen sowie Leichtlaufreifen und optimiert damit den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen. Im September 2007 präsentierte die Marke SEAT ihr erstes Ecomotive Fahrzeug: den Ibiza Ecomotive (1.4 TDI, 59 kW/80 PS, 3,8 l/100 km). Im Januar 2008 folgte der Leon Ecomotive (1.9 TDI, 77 kW/105 PS, 4,5 l/100 km).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer