Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541959

Die niedersächsischen Seehäfen präsentieren sich auf international besetzter Hafenkonferenz in Hamburg

Seaports of Niedersachsen organisiert Gemeinschaftsstand auf der 29. IAPH World Ports Conference

(lifePR) (Oldenburg, ) Die Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen, die JadeWeserPort-Gesellschaften sowie die landeseigene Hafeninfrastrukturgesellschaft Niedersachsen Ports informieren im Rahmen der 29. IAPH World Ports Conference gemeinsam über aktuelle Entwicklungen in den niedersächsischen Seehäfen.

Die Hafenkonferenz der IAPH - International Association of Ports and Harbours findet vom 1. bis 5. Juni in Hamburg statt. Erwartet werden für den Zeitraum der Veranstaltung rund 800 Vertreter internationaler Hafenverwaltungen sowie der Logistik- und Hafenwirtschaft. Schwerpunktthemen des fünftägigen Events sind u. a. Innovationen, nachhaltige Logistikprozesse sowie zukunftsfähige Energieversorgungsstrategien in den Häfen. Im Rahmen der Begleitausstellung, die vom 2. bis 4. Juni stattfindet, informieren die niedersächsischen Seehäfen über aktuelle und zukünftige Entwicklungen und die hervorragenden Standortbedingungen in Niedersachsen.

Seaports of Niedersachsen GmbH

Die Seaports of Niedersachsen GmbH repräsentiert die neun niedersächsischen Seehäfen mit zahlreichen Hafenumschlagsunternehmen, überregional aktiven Logistiknetzwerken und Spezialisten für Hafendienstleistungen aller Art. Zusammen bilden die Hafenstandorte an Elbe, Weser, Jade und Ems eine der bedeutendsten deutschen Fracht-Drehscheiben. Als Hafenmarketinggesellschaft kommuniziert die Seaports of Niedersachsen GmbH die vielfältigen Leistungen der niedersächsischen Seehafenstandorte auf dem Weltmarkt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem alten Handy Gutes tun

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Beim „Fest der weltweiten Kirche und Mission“ am Pfingstmontag (5. Juni 2017) sammelt der Trägerkreis der landesweiten „Handy-Aktion in Baden-Württemberg“...

Roadshow der Diakonie macht am 31. Mai 2017 an der Maria-Merian-Schule in Waiblingen Station

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 31. Mai 2017 an der Maria-Merian-Schule in Waiblingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg...

Friedensgottesdienste beim Evangelischen Kirchentag

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Während des Deutschen Evangelischen Kirchentags fanden in Berlin auch drei Friedensgottesdienst­e statt. Den Gottesdienst in der Zionskirche...

Disclaimer