Freitag, 28. April 2017


  • Pressemitteilung BoxID 534780

Personelle Wechsel in den Geschäftsleitungen

SBB Infrastruktur und SBB Cargo

(lifePR) (Bern, ) In den Geschäftsleitungen von SBB Infrastruktur und SBB Cargo kommt es per 1. Mai 2015 zu personellen Veränderungen: Bruno Stehrenberger, heutiger Leiter des Betriebs Infrastruktur, wird seine Funktion abgeben. Sein Nachfolger wird Rudolf Büchi, heutiger Leiter Produktion von SBB Cargo. Die Leitung der Produktion von SBB Cargo übernimmt ebenfalls per 1. Mai Jon Bisaz, der heutige Leiter des Bereichs Energie, Telecom, Elektroanlagen bei SBB Infrastruktur.

Per 1. Mai 2015 erfolgen in den Geschäftsleitungen von SBB Infrastruktur und SBB Cargo personelle Wechsel. Die Vakanzen werden zum grössten Teil mit erfahrenen Topkadern der SBB wiederbesetzt.

Bruno Stehrenberger, seit 2008 Leiter Betrieb und Mitglied der Geschäftsleitung Infrastruktur, gibt seine Funktion ab. Er hat den grossen Geschäftsbereich Betrieb mit rund 2600 Mitarbeitenden während sieben Jahren geführt und massgeblich weiterentwickelt. So wurden grosse Projekte wie die Umsetzung der neuen Betriebszentralen oder die Automatisierung der Verkehrssteuerung realisiert. Nach 33 Jahren Tätigkeit für die SBB wird Bruno Stehrenberger eine neue Herausforderung ausserhalb der SBB suchen.

Neuer Leiter des Geschäftsbereichs Betrieb wird per 1. Mai 2015 Rudolf Büchi. Büchi ist seit über 35 Jahren bei der SBB, hat die Lehre als Betriebsdisponent absolviert und war in verschiedenen Funktionen tätig. Seit 2008 leitet er die Produktion bei SBB Cargo und ist Mitglied der Geschäftsleitung von SBB Cargo. Die Leitung des Geschäftsbereichs Produktion bei SBB Cargo übernimmt per 1. Mai 2015 Jon Bisaz. Der ETH-Ingenieur ist 2010 zur SBB gestossen als Leiter Energie, Telecom und Elektroanlagen und Mitglied der Geschäftsleitung Infrastruktur. Die Suche nach seiner Nachfolge ist eingeleitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorsicht beim Überholen von Radlern

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Glaubt man den Wettervorhersagen, soll es in den nächsten Tagen wärmer und sonnig werden, ideal für eine erste Fahrradtour. Doch das ist nicht...

Autohöfe mit dreifacher Nachhaltigkeits-Effizienz

, Mobile & Verkehr, Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V

Schon lange hat sich herumgesprochen, dass sich das kurze Abfahren von der Autobahn zu den nahegelegenen Autohöfen lohnt, denn das Tanken, die...

Mehr Power für den Motor des neuen BMW M4 DTM: Fakten zum über 500 PS starken BMW P66/1

, Mobile & Verkehr, BMW AG

. Interessante Fakten und Vergleiche zum BMW DTM-Motor. Mehr PS dank größeren Luftmengenbegrenzers­. 920 Zeichnungen wurden für den Motor angefertigt.   Kra­ftvoll...

Disclaimer